Weltmeisterschaft in Finnland

Eishockey-Frauen trotz Overtime-Niederlage im WM-Viertelfinale

+
Deutschlands Eishockey-Damen stehen im Viertelfinale der WM.

Die deutschen Eishockey-Frauen stehen bei der Weltmeisterschaft in Finnland vorzeitig im Viertelfinale.

Espoo - Die Auswahl des neuen Bundestrainers Christian Künast unterlag dem zuvor punktlosen Team aus Frankreich am Montag in Espoo zwar mit 2:3 (1:1, 1:1, 0:0, 0:1) nach Verlängerung und kassierte nach zuvor zwei Siegen die erste Niederlage.

Mit nun sechs Zählern ist Deutschland aber weiterhin Zweiter der Gruppe B hinter Tschechien (9). Künasts Mannschaft ist vor dem letzten Gruppenspiel am Dienstag (17.00 Uhr MESZ) gegen den Spitzenreiter nicht mehr von einem der ersten drei Plätze zu verdrängen, die zur Teilnahme am Viertelfinale berechtigen.

Viertelfinale ab Donnerstag

Im ersten Drittel war Frankreich schon nach 22 Sekunden durch Lara Escudero in Führung gegangen, Nicola Eisenschmid (13.) glich für das Team des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) aus. Im zweiten Abschnitt legte Deutschland durch Kerstin Spielberger (22.) vor, musste aber wenig später den Gegentreffer durch Estelle Duvin (29.) hinnehmen. In der Overtime entschied Chloe Aurard (62.) dann das Spiel für Frankreich.

Das DEB-Team, Vierter bei der WM 2017, kann nun für das Viertelfinale planen, das am Donnerstag ausgespielt wird. Die letzten beiden Teams der Gruppe B steigen ab. Die besten fünf Mannschaften um Titelverteidiger und Olympiasieger USA sowie Rekordweltmeister Kanada spielen in der Gruppe A.

Ab 10. Mai findet die Eishockey WM der Männer in der Slowakei statt. Der deutsche WM-Kader dafür steht bereits fest. Wann die deutsche Eishockey-Mannschaft ran muss, entnehmen Sie dem Eishockey-WM-Spielplan 2019. In Deutschland können sich die Fans darüber freuen, dass das Turnier im Free-TV übertragen wird. Wir zeigen in der Übersicht, wo sie welches Spiel der Eishockey-WM 2019 live im TV und Live-Stream sehen können.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ersatzlos gestrichen: 149. British Open der Golfer abgesagt

Wegen des Coronavirus wird nun auch eines der prestigeträchtigsten Golf-Turniere der Welt abgesagt. Die British Open entfallen in diesem Jahr ersatzlos. Nur ein Major …
Ersatzlos gestrichen: 149. British Open der Golfer abgesagt

Einschnitte bei Formel-1-Team Williams wegen Corona-Krise

Grove (dpa) - Das Formel-1-Team Williams schickt eine Reihe seiner Mitarbeiter wegen der wirtschaftlichen Corona-Folgen bis Ende Mai in den Zwangsurlaub. Dies sei Teil …
Einschnitte bei Formel-1-Team Williams wegen Corona-Krise

Hilfsaktionen von Eishockey-Profis Müller und Kahun

München (dpa) - Auch die Eishockey-Silbermedaillengewinner Dominik Kahun und Moritz Müller setzen in der Coronavirus-Krise mit Hilfsaktionen ein vorbildliches Zeichen.
Hilfsaktionen von Eishockey-Profis Müller und Kahun

Handballer und Basketballer mit großen Sorgen

Die Corona-Pandemie hat den Sport fest im Griff. Im Handball und Basketball zittern einige Vereine um ihre Existenzen. Die Profis haben Befürchtungen durch die …
Handballer und Basketballer mit großen Sorgen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.