22-Jähriger wurde offiziell vorgestellt

Endgültig offiziell: Dominik Kahun wechselt vom EHC München in die NHL

+
Dominik Kahun im Trikot des EHC Red Bull München.

Was schon länger vermutet wurde, ist nun auch endgültig offiziell bestätigt worden. Dominik Kahun wechselt vom EHC Red Bull München in die nordamerikanische NHL zu den Chicago Blackhawks.

Chicago - Der Wechsel von Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun (22) vom deutschen Meister Red Bull München zu den Chicago Blackhawks ist nun auch vom NHL-Klub offiziell bestätigt worden. Wie der frühere Stanley-Cup-Sieger am Montag verkündete, hat Kahun wie erwartet einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Der Olympia-Zweite wechselt nach Chicago

Ende April hatte der Silbermedaillengewinner von Pyeongchang seinen Wechsel bereits bei Instagram angekündigt. "Ich bin sehr stolz, meinen ersten NHL-Vertrag unterschrieben zu haben", schrieb der gebürtige Tscheche zu einem Foto im Blackhawks-Trikot.

Vor vier Jahren war Kahun nach seiner Juniorenzeit in Kanada beim Draft von keinem Klub ausgewählt worden. In der abgelaufenen Saison erzielte er in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zwölf Tore und bereitete 29 Treffer vor.

SID

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Eishockey-Meister München gelingt erster Schritt zum Titel

Das erste Finalspiel um die deutsche Eishockey-Meisterschaft bot einen Vorgeschmack, auf das, was noch kommen mag. Zwischen Titelverteidiger München und dem …
Eishockey-Meister München gelingt erster Schritt zum Titel

Zverev scheitert im Achtelfinale von Monte Carlo

Monte Carlo (dpa) - Alexander Zverev kommt in der Sandplatz-Saison der Tennis-Profis einfach nicht in Schwung. Zwei Tage vor seinem 22. Geburtstag scheiterte der …
Zverev scheitert im Achtelfinale von Monte Carlo

Hecking: "Beteilige mich nicht an Spekulationen"

Mönchengladbach (dpa) - Dieter Hecking will sich nicht zu Gerüchten über einen neuen Job als Schalke-Trainer äußern.
Hecking: "Beteilige mich nicht an Spekulationen"

Petkovic kann in Lettland Weg zum Klassenerhalt weisen

Das erste Einzel kann im deutschen Fed-Cup-Relegationsspiel in Lettland schon wegweisend sein. Dann trifft Andrea Petkovic am Karfreitag auf die verbliebene lettische …
Petkovic kann in Lettland Weg zum Klassenerhalt weisen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.