Tennis-Turnier

Aus für Kerber und Struff in Rom - Koepfer weiter

Angelique Kerber schied in der ersten Runde in Rom bereits aus. Foto: Alfredo Falcone/LaPresse via ZUMA Press/dpa
+
Angelique Kerber schied in der ersten Runde in Rom bereits aus. Foto: Alfredo Falcone/LaPresse via ZUMA Press/dpa

Rom (dpa) - Angelique Kerber und Jan-Lennard Struff sind beim Tennisturnier in Rom bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Für eine Überraschung sorgte dagegen Dominik Koepfer. Der 26-Jährige aus Donaueschingen besiegte den Australier Alex De Minaur 3:6, 6:3, 7:6 (8:6).

Die 32-jährige Kerber verlor bei der Sandplatz-Veranstaltung gegen die Tschechin Katerina Siniakova 3:6, 1:6. Einen Tag nach der 1:6, 0:6-Niederlage ihrer Fed-Cup-Kollegin Julia Görges gegen Danka Kovinic aus Montenegro musste sich die Kielerin nach nur 69 Minuten geschlagen geben. Für Kerber war es die erste Niederlage im vierten Vergleich mit der Nummer 61 der Weltrangliste.

Damit ist bei dem Vorbereitungsturnier auf die French Open keine deutsche Spielerin mehr vertreten. Bei den US Open in New York war Kerber zuletzt im Achtelfinale ausgeschieden, Görges war nicht in die USA gereist. Die French Open beginnen am 27. September in Paris.

In der Herren-Konkurrenz von Rom unterlag Davis-Cup-Spieler Struff dem argentinischen Qualifikanten Federico Coria 1:6, 6:7 (5:7).

© dpa-infocom, dpa:200915-99-569935/5

Turnierübersicht ATP in Rom

Turnierübersicht WTA in Rom

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mediziner Mark S. legt umfassendes Geständnis ab

Der Erfurter Arzt Mark S. hat in der dritten Verhandlungswoche des Dopingprozesses in München die Taten weitgehend gestanden. Das erklärten seine Anwälte. Er stritt ab, …
Mediziner Mark S. legt umfassendes Geständnis ab

Neustart mit Fragezeichen: Handball vor schwieriger Saison

Nach einer siebenmonatigen Pause legt die Handball-Bundesliga am 1. Oktober wieder los. Clubs und Spieler stehen vor der schwierigsten Saison in der Geschichte der Liga. …
Neustart mit Fragezeichen: Handball vor schwieriger Saison

Vierschanzentournee 2020/21: Alle Termine und Ergebnisse zum Skispringen-Highlight

Die Vierschanzentournee ist eines der Highlights im Weltcup-Kalender 2020/21 im Skispringen. Hier gibt es alle Termine und Ergebnisse zu den vier Springen in Deutschland …
Vierschanzentournee 2020/21: Alle Termine und Ergebnisse zum Skispringen-Highlight

French Open 2020: Zverev schon im Angriffsmodus - Drei Deutsche Top-Spieler heute gefordert

Zahlreiche deutsche Tennis-Profis hoffen auf ihre Chance bei den French Open. Bei den Männern läuft es bislang optimal, die Damen warten noch auf den ersten Sieg.
French Open 2020: Zverev schon im Angriffsmodus - Drei Deutsche Top-Spieler heute gefordert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.