Neue Stadtkurse

Formel 1 2019 wohl in Miami und Hanoi

+
Miami könnte im nächsten Jahr Gastgeber eines Formel-1-Rennens werden. Foto: Thomas Eisenhuth

Leipzig (dpa) - Die Formel 1 könnte laut einem Bericht von "Auto, Motor und Sport" im kommenden Jahr ihre Premiere in Miami und Hanoi feiern.

Zudem soll eine Rückkehr nach Buenos Aires möglich sein. In der argentinischen Metropole sind dem Fachmagazin zufolge aber die Finanzierung der Streckenumbauten und des Startgeldes noch nicht geklärt. In Buenos Aires fanden bisher 21 Formel-1-Rennen statt, das letzte 1998.

Miami wäre ebenso Neuland wie Hanoi. Nach Austin in Texas wäre die Metropole Floridas der zweite Standort in den USA. In Miami und Vietnams Hauptstadt soll auf Stadtkursen gefahren werden. "Mit hoher Wahrscheinlichkeit" würden die beiden Städte nächstes Jahr Teil des Kalenders sein, berichtete "ams". Die Streckenführung des neuen Kurses in Hanoi soll demnach vom Internationalen Automobilverband FIA bereits abgenommen worden sein. Der geplante Stadtkurs in Miami werde am ersten März-Wochenende inspiziert, schrieb das Fachmagazin.

Ob dafür andere Strecken weichen müssen, ist offen. In diesem Jahr stehen bereits 21 Grand Prix vom 25. März bis 25. November auf dem Programm. Die Formel-1-Verantwortlichen stellten bereits in Aussicht, den Kalender über diese 21 Rennen hinaus ausweiten zu wollen.

Bericht ams

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hockey-Teams auf Halbfinal-Kurs - Herren fehlt ein Punkt

Aller Anfang ist - leicht! Deutschlands Hockey-Teams sind mit klaren Siegen in die EM in Antwerpen gestartet. Auch die Herren-Niederlage im zweiten Match gegen …
Hockey-Teams auf Halbfinal-Kurs - Herren fehlt ein Punkt

Basketballer holen Supercup mit perfekter Bilanz

Mit drei Siegen aus drei Spielen holen die deutschen Basketballer erstmals seit der Ära von Dirk Nowitzki den Titel beim Supercup. Die Erwartungen für die WM sind groß. …
Basketballer holen Supercup mit perfekter Bilanz

Klosterhalfen stürmt zum Meilenrekord - auch Pinto siegt

Ihr erster Sieg in der Diamond League - und schon wieder ein Rekord! Sechs Wochen vor der Leichtathletik-WM ist Konstanze Klosterhalfen nicht zu stoppen. Sie siegt in …
Klosterhalfen stürmt zum Meilenrekord - auch Pinto siegt

Man City und der Ärger um den Videobeweis

Meister Manchester City fühlt sich gegen Tottenham Hotspur wie der sichere Gewinner. Doch der späte Siegtreffer von Gabriel Jesus zählt nicht. Es bleibt beim 2:2. Und …
Man City und der Ärger um den Videobeweis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.