Players Championship

Golfer Kaymer in Florida vorzeitig ausgeschieden

+
Musste bei der Players Championship in Florida vorzeitig seinen Hut nehmen: Golfer Martin Kaymer. Foto: Kamran Jebreili

Ponte Vedra Beach (dpa) - Deutschlands formschwacher Golfstar Martin Kaymer muss einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Der zweimalige Major-Sieger aus Mettmann scheiterte bei der hochkarätig besetzten Players Championship in Florida am Cut und schied vorzeitig aus.

Kaymer spielte am Freitag (Ortszeit) in Ponte Vedra Beach nur eine 74er-Runde. Mit insgesamt 145 Schlägen hatte der 33-Jährige am Ende des zweiten Tages zwei Schläge zu viel auf seinem Konto, um sich für die beiden entscheidenden Runden am Wochenende zu qualifizieren.

Die Players Championship ist nach den vier Majors der wichtigste Wettbewerb im Golfsport. 2014 feierte Kaymer bei dem Turnier im TPC Sawgrass mit dem Sieg einen der größten Erfolge seiner Karriere. Derzeit gehört er aber nicht mehr zu den besten 100 Golfspielern der Welt. 2011 führte der Rheinländer die Weltrangliste sogar für acht Wochen an.

Die Führung bei der mit elf Millionen Dollar dotierten Players Championship übernahm der Amerikaner Webb Simpson. Der US-Open-Sieger von 2012 stellte mit 63 Schlägen den Platzrekord auf dem schweren Par-72-Kurs am Hauptsitz der PGA-Tour ein. Vor den beiden Runden am Wochenende hat Simpson (129) bereits fünf Schläge Vorsprung auf seinen Landsmann Patrick Cantlay, den Südafrikaner Charl Schwartzel sowie Danny Lee aus Neuseeland (alle 134). US-Superstar Tiger Woods spielte am zweiten Tag eine 71er-Runde und schaffte mit 143 Schlägen als 68. mit viel Mühe den Cut.

Leaderboard

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fluch soll enden: Vettel will den Hockenheimring erobern

Vielleicht ist es sogar die letzte Chance. Sebastian Vettel hat noch nie das Heimrennen auf dem Hockenheimring gewonnen. Nach dem Sieg im Reich seines Rivalen Lewis …
Fluch soll enden: Vettel will den Hockenheimring erobern

Golf-Oldie Langer misst sich mit den jungen Wilden

Golf-Legende Bernhard Langer ist bei der 147. British Open der älteste Teilnehmer. Feuer und Leidenschaft für den Wettkampf brennen immer noch in dem fast 61-Jährigen. …
Golf-Oldie Langer misst sich mit den jungen Wilden

Das bringt die 11. Etappe der Tour de France

Albertville (dpa) - Bei der 105. Tour de France steht am Mittwoch die erste Bergankunft im Hochgebirge an. Die 11. Etappe führt von Albertville über vier schwere …
Das bringt die 11. Etappe der Tour de France

Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Ein französischer Heimsieg und ein Coup der Gesamtführenden: Die erste Alpenetappe gehörte nicht den Favoriten der Tour de France. Diese dürften am Mittwoch in Szene …
Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.