Heim-WM für Deutschland

Gruppen für die Eishockey-Weltmeisterschaft 2017 bekannt gegeben

+
Deutschland und Frankreich werden gemeinsam die Eishockey-WM 2017 austragen.

München - Der Internationale Eishockeyverband (IIHF) hat die beiden Vorrundengruppen für die 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in Deutschland und Frankreich bekannt gegeben.

Demnach trifft Gastgeber Deutschland in der Gruppe A der Vorrunde in Köln auf den diesjährigen Bronzemedaillengewinner Russland, auf die Nummer 2 der Weltrangliste, die USA (wie Sie das Spiel USA gegen Deutschland live im TV sehen, erfahren Sie auf merkur.de. Außerdem begleiten wir auf merkur.de das Spiel im Live-Ticker), sowie auf Schweden, die Slowakei, Lettland, Dänemark und Italien. 

Co-Gastgeber Frankreich spielt in Gruppe B in Paris gegen Titelverteidiger Kanada, den Silbermedaillengewinner Finnland, Tschechien, die Schweiz, Weißrussland, Norwegen und Slowenien. 

Die Gruppenaufteilung basiert auf der IIHF Herren-Weltrangliste 2016 und wurde hinsichtlich spezieller Anforderungen der beiden Co-Gastgeber geringfügig angepasst. 

Köln und Paris als Austragungsorte der Eishockey-WM 2017

Köln, die größte Stadt in der Metropolregion Rhein-Ruhr mit über 10 Millionen Einwohnern, ist der Hauptspielort mit der 18.500 Zuschauer fassenden LANXESS arena, die größte für Eishockey verwendete Multifunktionshalle in Europa. Insgesamt werden dort 34 Spiele ausgetragen, darunter die Gruppe A, zwei Viertelfinalspiele sowie die Halbfinal- und Medaillenspiele. 

In Paris, der Hauptstadt Frankreichs mit über zwölf Millionen Einwohnern in der Metropolregion, wird die AccorHotels Arena in Bercy 30 Spiele beherbergen, darunter die Gruppe B und zwei Viertelfinalspiele. Die Arena wurde kürzlich umfassend renoviert und auf 14.500 Zuschauer erweitert. 

Das Turnier findet vom 5. bis 21. Mai 2017 in den beiden Städten statt, die mit dem Hochgeschwindigkeitszug Thalys (Köln-Paris in 3.14 Stunden) miteinander verbunden sind. 

Der Spielplan wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

sid

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

NBA plant mit 22 Teams - Alle Deutschen mit Playoff-Chancen

Einen Tag vor der Abstimmung der NBA-Teambesitzer berichten US-Medien über die Rückkehrpläne der US-Basketball-Liga. Für die deutschen Profis um Dennis Schröder und Maxi …
NBA plant mit 22 Teams - Alle Deutschen mit Playoff-Chancen

Alba neuer Basketball-Meister? Günther würde darauf wetten

Ulm (dpa) - Der frühere Basketball-Nationalspieler Per Günther sieht Alba Berlin als Favoriten für das Finalturnier der Bundesliga.
Alba neuer Basketball-Meister? Günther würde darauf wetten

Michael Schumacher: Foto von Formel-1-Legende veröffentlicht - „Haben ihn getroffen, er ...“

Formel-1-Rennfahrer Charles Leclerc sitzt nun im Ferrari-Cockpit. Nun erzählte er eine bewegende Geschichte über seine persönliche Begegnung mit Michael Schumacher. 
Michael Schumacher: Foto von Formel-1-Legende veröffentlicht - „Haben ihn getroffen, er ...“

Formel 1: Sebastian Vettel mit komplett irrem Plan nach Ferrari-Aus? Experte: „Gibt kaum Alternativen“

Sebastian Vettel und seine Formel-1-Zukunft sind nach dem Ferrari-Aus noch unklar. Sein Ex-Teamchef würde ihn gerne bei Mercedes sehen auch die DTM mischt mit. 
Formel 1: Sebastian Vettel mit komplett irrem Plan nach Ferrari-Aus? Experte: „Gibt kaum Alternativen“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.