Vor Verlängerung

Hamilton: Neuer Mercedes-Vertrag in "naher Zukunft"

+
Lewis Hamilton rechnet mit einiger zeitigen Vertragsverlängerung bei Mercedes. Foto: Eric Alonso/ZUMA Wire

Barcelona (dpa) - Lewis Hamilton rechnet mit einer baldigen Vertragsverlängerung beim deutschen Formel-1-Rennstall Mercedes.

"Wir sind nicht mehr weit weg davon, die Dinge zu finalisieren. Es wird hoffentlich in der nahen Zukunft passieren", sagte der viermalige Weltmeister und WM-Spitzenreiter nach seinem Sieg beim Großen Preis von Spanien.

"Die Bosse waren da. Es gibt keine einzige Person in der höheren Hierarchie des Teams, die Zweifel hat, soweit ich das mitbekomme", betonte Hamilton, der unter anderem vor den Augen von Daimler-Chef Dieter Zetsche seinen 64. Karrieresieg eingefahren hatte. "Natürlich wollen wir ihn nicht verlieren, ich glaube aber auch, dass er nirgendwo anders hin will", sagte Teamchef Toto Wolff.

Die Verhandlungen ziehen sich dennoch hin. Bereits vor der Saison schien ein neuer Kontrakt für den Titelverteidiger nur noch eine Formsache zu sein. "Wir hatten andere Prioritäten in den vergangenen Wochen", betonte Wolff mit Blick auf die Probleme mit dem neuen Auto.

Hamilton fährt seit der Saison 2013 für das deutsche Werksteam. Der mittlerweile 33-Jährige war damals als Nachfolger für Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher zu Mercedes gewechselt. 2014, 2015 und 2017 gewann Hamilton mit den Silberpfeilen den Titel, 2016 musste er sich seinem damaligen Teamkollegen Nico Rosberg geschlagen geben. Seinen ersten WM-Triumph hatte er 2008 und damit ein Jahr nach seinem Einstieg in die Motorsport-Königsklasse gefeiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auf Horror-Crash von Sophia Flörsch (17) in der Formel 3 folgt Marathon-OP

Bei einem Horror-Crash beim Macao-GP krachte die Münchnerin Sophia Flörsch in die Streckenbegrenzung. Der OP-Marathon dauerte elf Stunden, mittlerweile äußert sich auch …
Auf Horror-Crash von Sophia Flörsch (17) in der Formel 3 folgt Marathon-OP

Flensburg gewinnt Spitzenspiel gegen die Löwen 27:20

Nach dem 27:20 im Spitzenspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen behauptet die SG Flensburg-Handewitt weiter ungeschlagen die Tabellenspitze. In der Bundesliga hat das Team …
Flensburg gewinnt Spitzenspiel gegen die Löwen 27:20

Elf Stunden operiert: Eingriff bei Flörsch positiv verlaufen

Sophia Flörsch bricht sich bei ihrem Crash in Macao den siebten Halswirbel. Die deutsche Nachwuchs-Rennfahrerin wird elf Stunden operiert. Der Eingriff verläuft ihrem …
Elf Stunden operiert: Eingriff bei Flörsch positiv verlaufen

„Pilzköpfige deutsche Bohnenstange“ Zverev triumphiert: „Die Zukunft des Tennis hat begonnen“

Alexander Zverev hat das ATP-Saisonfinale gewonnen und damit Historisches geleistet. Er ist der erste deutsche Tennisprofi seit 23 Jahren, dem das gelingt. Die …
„Pilzköpfige deutsche Bohnenstange“ Zverev triumphiert: „Die Zukunft des Tennis hat begonnen“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.