Corona-Krise

Hannovers Geschäftsführer Kind: Geisterspiele bis Jahresende

Martin Kind geht von Geisterspielen bis Jahresende aus. Foto: Peter Steffen/dpa
+
Martin Kind geht von Geisterspielen bis Jahresende aus. Foto: Peter Steffen/dpa

München (dpa) - Geisterspiele in der Fußball-Bundesliga wird es nach Meinung von Hannover-96-Geschäftsführer Martin Kind noch bis weit in die neue Saison hinein geben.

"Nach jetziger Einschätzung muss man davon ausgehen, dass bis Ende Dezember ohne Zuschauer gespielt werden muss. Gott sei Dank haben wir bei 96 eine relativ stabile Eigentümerstruktur", sagte der 76-Jährige dem Nachrichtenmagazin "Focus". Die nächste Saison werde "dramatisch".

Kind erwartet ein Umdenken und damit Konsequenzen für den Fußball. "Krise bedeutet auch immer eine Chance. Das heißt, dass man eine selbstkritische und ehrliche Analyse macht, in der auch gesagt wird, was alles falschgelaufen ist", meinte der Macher des niedersächsischen Fußball-Zweitligisten.

Die Zeit der extrem hohen Ablösesummen für die Profis sei vorbei. "Das wird kein Bundesliga-Verein mehr verkraften", betonte Kind. "Auch deshalb brauchen wir komplett neue Spielregeln. Dazu haben wir jetzt die Chance, und ich hoffe, dass wir die Kraft, den Willen und die Vernunft dazu haben, sie zu nutzen."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Keine organisierten Events": Zverev sagt für Berlin ab

Alexander Zverev hat seine Teilnahme an dem Show-Turnier in Berlin in der kommenden Woche abgesagt. Er habe sich entschieden, "derzeit nicht an organisierten Events …
"Keine organisierten Events": Zverev sagt für Berlin ab

Formel-1-Sensation perfekt: Fernando Alonso gibt Mega-Comeback - Vettel-Zukunft somit automatisch entschieden?

Die Formel-1-Sensation ist perfekt! Fernando Alonso kehrt zurück in die Königsklasse. Damit gibt es für Sebastian Vettel nun noch eine Option weniger.
Formel-1-Sensation perfekt: Fernando Alonso gibt Mega-Comeback - Vettel-Zukunft somit automatisch entschieden?

Formel 1: Vettel packt aus! Geständnis im Live-TV - Einstiger Erzfeind bricht Lanze

Sebastian Vettel: Wie sieht seine Zukunft in der Formel 1 aus? Jetzt packte er im Live-TV aus. Sein einstiger Erzfeind springt ihm außerdem zur Seite.
Formel 1: Vettel packt aus! Geständnis im Live-TV - Einstiger Erzfeind bricht Lanze

Formel-1-Comeback perfekt: Alonso ab 2021 bei Renault

Fernando Alonso soll für eine Renaissance von Renault sorgen. Der spanische Altstar feiert bei seinem ehemaligen Weltmeisterteam ein Sensationscomeback. Die …
Formel-1-Comeback perfekt: Alonso ab 2021 bei Renault

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.