Prolog

Holler gewinnt Auftakt der Sibiu-Tour - Sieg in Rumänien

Gewann überraschend den Auftakt der Sibiu-Tour: Nikodemus Holler (vorn). Foto: Bernd Thissen/dpa/Archiv/dpa
+
Gewann überraschend den Auftakt der Sibiu-Tour: Nikodemus Holler (vorn). Foto: Bernd Thissen/dpa/Archiv/dpa

Hermannstadt (dpa) - Der deutsche Radprofi Nikodemus Holler hat überraschend den Auftakt der Sibiu Tour gewonnen.

Der 29-Jährige aus Mühlacker vom drittklassigen Team Bike Aid setzte sich beim Prolog im rumänischen Hermannstadt über 2,5 Kilometer in 3:34 Minuten vor den Polen Kacper Walkowiak (3:36) und Wojciech Sykala (3:37) durch und feierte seinen dritten Profisieg.

Das vor zehn Jahren ins Leben gerufene Rennen geht bis Sonntag und weist neben dem Prolog, ein Zeitfahren und drei längere Etappen auf, darunter eine Bergetappe zum Bâlea-See auf 2040 Metern Höhe in den Karpaten. Zwei WorldTour-Rennställe läuten mit der Sibiu-Tour ihre verkürzte Post-Corona-Saison ein: der deutsche Rennstall Bora-hansgrohe und das zukünftige Froome-Team Israel Start-Up Nation.

Gemäß den Regeln des Weltverbandes UCI wurde bei allen Rennteilnehmern und deren Begleitern sechs Tage vor Rennbeginn ein Corona-Test vorgenommen. Über den kompletten Verlauf der Rundfahrt werden Fahrer und Betreuer in isolierten Hygieneblasen vom Organisationsteam sowie von den Medien getrennt. Zuschauer an Start und Ziel wird es nicht geben.

© dpa-infocom, dpa:200723-99-903736/2

Profil Holler bei Procyclingstats

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erstrunden-Aus für Petkovic bei French Open - Thiem weiter

Elf Monate hatte Andrea Petkovic auf diesen Moment gewartet. Doch dann war das erste Spiel nach ihrer langen Pause ganz schnell wieder vorbei. Entmutigen lässt sich die …
Erstrunden-Aus für Petkovic bei French Open - Thiem weiter

Herzinfarkt beim Rennradfahren: Wintersport-Legende nach Sturz wiederbelebt

Biathlon-Legende Wolfgang Pichler hat beim Rennradfahren einen Herzinfarkt erlitten und stürzte. Er musste wiederbelebt werden.
Herzinfarkt beim Rennradfahren: Wintersport-Legende nach Sturz wiederbelebt

French Open im Live-Ticker: Angelique Kerber gegen Kaja Juvan - Kann der Teenager die Altmeisterin ärgern?

Angelique Kerber tritt in der ersten Runde der French Open auf die 19-jährige Slowenin Kaja Juvan. Wir verfolgen das Match im Live-Ticker.
French Open im Live-Ticker: Angelique Kerber gegen Kaja Juvan - Kann der Teenager die Altmeisterin ärgern?

Meisterhoffnung dahin: Aus für Celtics im Halbfinale

Mit der Niederlage der Boston Celtics im Playoff-Halbfinale ist auch die Chance auf einen deutschen NBA-Meister dahin. Star des Abends war der Gegenspieler von …
Meisterhoffnung dahin: Aus für Celtics im Halbfinale

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.