Formel 1

Hülkenberg in Baku-Qualifikation vorzeitig ausgeschieden

+
Nico Hülkenberg wurde nur 18. in der Qualifikation. Foto: Sergei Grits/AP

Baku (dpa) - Nico Hülkenberg ist in der Qualifikation zum Formel-1-Rennen von Aserbaidschan vorzeitig ausgeschieden. Der Renault-Pilot überstand in Baku nicht einmal den ersten K.o.-Durchgang.

Der Emmericher landete auf dem 6,003 Kilometer langen Stadtkurs am Kaspischen Meer nur auf Rang 18 und verpasste die Runde der schnellsten zehn Fahrer deutlich. Kurz vor Ende des ersten Abschnitts musste die Qualifikation unterbrochen werden, da Robert Kubica an der engsten Stelle der Strecke in die Begrenzung fuhr. Der demolierte Wagen des Polen musste zunächst geborgen werden.

Formel-1-Piloten

Rennkalender

Zeitplan Großer Preis von Aserbaidschan

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Biathlon in Pokljuka: Gemischte Generalprobe für die WM

Der Weltcup im Biathlon von Pokljuka wird am Samstag mit der Single-Mixed-Staffel und der Mixed Staffel fortgesetzt. Beide Rennen gibt es im heute Liveticker bei …
Biathlon in Pokljuka: Gemischte Generalprobe für die WM

DHB-Team gegen Portugal ohne Gensheimer und Pekeler

Stockholm (dpa) - Die deutschen Handballer müssen zum EM-Abschluss gegen Portugal auf Kapitän Uwe Gensheimer und Abwehrstratege Hendrik Pekeler verzichten.
DHB-Team gegen Portugal ohne Gensheimer und Pekeler

Promis feiern vor Streif-Spektakel bei legendärer Weißwurstparty

Das legendärste Skirennen im Weltcup steht in Kitzbühel an. Ab 11.30 Uhr findet auf der Streif die Abfahrt statt. Das Rennen gibt es heute im Liveticker bei …
Promis feiern vor Streif-Spektakel bei legendärer Weißwurstparty

NBA: Siege für Schröder, Theis und Hartenstein

Oklahoma City (dpa) - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat mit Oklahoma City Thunder in der nordamerikanischen NBA den vierten Sieg in Serie gefeiert.
NBA: Siege für Schröder, Theis und Hartenstein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.