Tennis-Turnier

Kerber und Zverev stehen im Achtelfinale von Rom

+
Alexander Zverev hatte gegen Matteo Berrettini mehr Probleme als erwartet. Foto: Ettore Ferrari/ANSA

Rom (dpa) - Angelique Kerber und Alexander Zverev haben jeweils das Achtelfinale beim Tennis-Turnier in Rom erreicht. Die ehemalige Weltranglisten-Erste Kerber setzte sich mit einem schwer erkämpften 3:6, 7:5, 7:5 gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu durch.

Kerber trifft nun auf die Griechin Maria Sakkari, die sich überraschend gegen die an Nummer sechs gesetzte Tschechin Karolina Pliskova behauptete.

Der 21 Jahre alte Zverev, Nummer 3 der Weltrangliste, bezwang den Italiener Matteo Berrettini mit 7:5 und 6:2. Der Titelverteidiger muss nun gegen die Nummer 19 der Weltrangliste antreten, den zwei Jahre älteren Briten Kyle Edmund. Zuletzt hatte der Hamburger Zverev die Sandplatz-Turniere in München und Madrid gewonnen.

Die Veranstaltung in Rom ist der letzte große Test vor den French Open. Das zweite Grand-Slam-Turnier der Saison beginnt am 27. Mai in Paris.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Formel 3: Mick Schumacher siegt in Spielberg und übernimmt WM-Führung

Mick Schumacher greift in der Formel 3 nach dem Titel. Der 19-Jährige feierte in Spielberg seinen nächsten Sieg und übernimmt damit die Führung der Fahrerwertung.
Formel 3: Mick Schumacher siegt in Spielberg und übernimmt WM-Führung

Dirk Nowitzki bekommt neue Rolle bei den Dallas Mavericks - Trinke „einen Kaffee mehr“

Dirk Nowitzki bekommt in seiner 21. NBA-Saison eine neue Rolle bei den Dallas Mavericks. Am Ego des Basketball-Superstars kratzt es aber keineswegs, dass er seinen …
Dirk Nowitzki bekommt neue Rolle bei den Dallas Mavericks - Trinke „einen Kaffee mehr“

Debütantin Blum greift nach Gold bei der Reit-WM

Die deutschen Springreiter haben bei der WM in den USA Bronze geholt. Den Grundstein legte die starke Simone Blum als beste Einzelreiterin. Nun winkt eine weitere …
Debütantin Blum greift nach Gold bei der Reit-WM

Federer und Djokovic verlieren Doppel bei Rod-Laver-Cup

Chicago (dpa) - Die Tennis-Stars Roger Federer und Novak Djokovic haben das abschließende Doppel am ersten Tag des Rod-Laver-Cups in den USA verloren. Das europäische …
Federer und Djokovic verlieren Doppel bei Rod-Laver-Cup

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.