Degenkolb Vierter

Kittel sprintet in Kalifornien auf erster Etappe zum Sieg

Marcel Kittel war auf der ersten Etappe der schnellste Sprinter. Foto: Rich Pedroncelli
+
Marcel Kittel war auf der ersten Etappe der schnellste Sprinter. Foto: Rich Pedroncelli

Sacramento (dpa) - Der deutsche Topsprinter Marcel Kittel hat die Auftaktetappe der Kalifornien-Rundfahrt gewonnen.

Der Thüringer Radprofi setzte sich nach 167,5 Kilometern mit Start und Ziel in Sacramento im Sprint nach 3:45:35 Stunden gegen den Slowaken Peter Sagan und den Italiener Elia Vivani durch. Für den 29-Jährigen war es der achte Etappensieg in diesem Jahr. Der Wahl-Frankfurter John Degenkolb kam auf den vierten Rang.

Homepage der Kalifornien-Rundfahrt

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.