Nach zweitem Tag

Kombinierer Geiger in Seefeld auf Platz zwei

Vinzenz Geiger hat sich beim Seefeld-Triple auf Platz zwei verbessert.
+
Vinzenz Geiger hat sich beim Seefeld-Triple auf Platz zwei verbessert.

Seefeld - Vinzenz Geiger hat sich beim Seefeld-Triple der Nordischen Kombination von Rang sieben auf Platz zwei verbessert. Der 20-Jährige aus Oberstdorf zeigte auf der 10-Kilometer-Distanz eine ganz starke Vorstellung und musste sich nur dem Gesamtführenden Akito Watabe geschlagen geben.

Der Japaner hatte bereits am Freitag gewonnen und führt nun mit 1:05,5 Minuten Vorsprung vor Geiger. Auf Platz drei liegt der Norweger Jarl Magnus Riiber. Fabian Rießle fiel vor dem entscheidenden Tag mit zwei Sprüngen und dem abschließenden 15-Kilometer-Lauf von Rang drei auf Position sechs zurück.

Seefeld-Programm

Weltcup-Kalender Nordische Kombination

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Formel-1-Rennen in Silverstone vor vollen Rängen
Sport-Mix

Formel-1-Rennen in Silverstone vor vollen Rängen

Silverstone - Das Formel-1-Rennen im britischen Silverstone soll am 18. Juli vor vollen Rängen stattfinden. Wie die Veranstalter am Donnerstag mitteilten, machen dies …
Formel-1-Rennen in Silverstone vor vollen Rängen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.