IOC-Mitglied

Laut Richard Pound: Verschiebung von Olympia ist beschlossen

Nach IOC-Mitglied Richard Pound ist die Absage der Spiele bereits beschlossen. Foto: Sven Hoppe/dpa
+
Nach IOC-Mitglied Richard Pound ist die Absage der Spiele bereits beschlossen. Foto: Sven Hoppe/dpa

Lausanne (dpa) - Laut dem früheren IOC-Vizepräsidenten Richard Pound ist eine Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio wegen der Corona-Krise bereits beschlossene Sache.

"Auf der Grundlage der Informationen, die das IOC hat, wurde eine Verschiebung beschlossen. Die zukünftigen Parameter wurden noch nicht festgelegt, aber die Spiele werden nicht am 24. Juli beginnen, soweit ich weiß", sagte Pound der Zeitung "USA Today".

Der 77-jährige Kanadier glaubt, dass das Internationale Olympische Komitee bald die nächsten Schritte bekanntgeben wird. "Wir werden dies verschieben und beginnen, uns mit all den Konsequenzen zu befassen, die sich daraus ergeben, die immens sind", ergänzte der einflussreiche Ex-Chef der Welt-Anti-Doping-Agentur, der stets für deutliche Worte bekannt ist. IOC-Sprecher Mark Adams erklärte auf Anfrage der Zeitung, dass das IOC verschiedene Szenarien überlege und verwies auf die Mitteilung vom Sonntag.

Das IOC hatte sich darin eine Vier-Wochen-Frist bis zu einer endgültigen Entscheidung über die Sommerspiele in Tokio gesetzt. In dieser Zeit sollen auch Szenarien über eine mögliche Verschiebung überlegt werden. Ein Festhalten am geplanten Zeitpunkt wurde nicht ausdrücklich ausgeschlossen; eine Komplett-Absage kommt laut IOC nicht in Frage.

Kurzbiografie von Richard Pound auf olympic.org

IOC-Homepage

Homepage Tokio 2020

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Habe alles probiert": Vettels qualvoller Ferrari-Abschied

Sebastian Vettel findet sich in seinem letzten Ferrari-Jahr plötzlich im Niemandsland der Formel 1 wieder. Mit dem Auto kommt er gar nicht mehr zurecht. Welchen Einfluss …
"Habe alles probiert": Vettels qualvoller Ferrari-Abschied

Die Lehren aus dem Großen Preis von Großbritannien

Silverstone (dpa) - Immer wieder Lewis Hamilton! Der Brite gewinnt kurios zum siebten Mal sein Heimspiel in Silverstone und rast dem Titel entgegen. Sebastian Vettel ist …
Die Lehren aus dem Großen Preis von Großbritannien

Nach Saisonende: Radprofi Politt wechselt zu Bora-hansgrohe

Raubling (dpa) - Radprofi Nils Politt wechselt nach dem Saisonende vom israelischen Team Israel Start-Up Nation zum deutschen Bora-hansgrohe-Rennstall.
Nach Saisonende: Radprofi Politt wechselt zu Bora-hansgrohe

Justin Thomas triumphiert bei World Golf Championships

Memphis (dpa) - Justin Thomas hat mit einem Erfolg bei der prestigeträchtigen World-Golf-Championships-Serie die Führung in der Golf-Weltrangliste übernommen. Der …
Justin Thomas triumphiert bei World Golf Championships

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.