Vettel sammelt Runden

Massa mit erster Bestzeit bei Abschlusstest

+
Felipe Massa fuhr mit seinem Williams zum Abschluss der Testfahren Bestzeit. Foto: Francisco Seco

Barcelona (dpa) - Williams-Fahrer Felipe Massa hat sich zum Auftakt der Formel-1-Abschlusstests in Barcelona die erste Bestzeit gesichert.

Der für diese Saison reaktivierte Brasilianer legte auf dem Circuit de Catalunya mit 1:19,726 Minuten die schnellste Runde vor Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo hin. Massa absolvierte zusammen mit Ferrari-Star Sebastian Vettel mit jeweils 168 Runden die meisten Runden. Vettel wurde Dritter direkt vor Mercedes-Pilot Lewis Hamilton. Der Brite brachte es wegen eines Unterbodenschadens an seinem Silberpfeil nur auf 49 Umläufe, ehe Valtteri Bottas am Nachmittag das Steuer übernahm.

Seine ersten Runden mit dem neuen C36 konnte Sauber-Pilot Pascal Wehrlein drehen. Wegen einer Nackenverletzung war er für die ersten Probefahrten ausgefallen, nun absolvierte er 47 Umläufe. Dann übernahm sein schwedischer Teamkollege Marcus Ericsson. "Es ist toll wieder im Auto zu sitzen", sagte der 22-jährige Deutsche bei "Auto, Motor und Sport". Schmerzen habe er keine gehabt. Nico Hülkenberg drehte die siebtschnellste Runde und brachte es auf 58 Runden.

Auf einen reibungslosen Tag hoffte McLaren wieder einmal vergeblich. Das britische Team musste den Motor wechseln, deshalb konnte Stoffel Vandoorne mehrere Stunden keine Ausfahrt unternehmen. Am Ende kam der Belgier auf 80 Runden.

Infos zu den Testfahrten

Formel-1-Fahrerfeld

Regeländerungen zur Saison 2017

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das bringt der Wintersport am Freitag

Bei der WM in Altenberg gehen die drei deutschen Skeleton-Piloten aussichtsreich in den Medaillenkampf. In Hamar steigen die Eissprinter in ihre WM ein, die Skispringer …
Das bringt der Wintersport am Freitag

NBA: Schröders Thunder mit fünftem Sieg in Serie

Oklahoma City (dpa) - Dennis Schröder und die Oklahoma City Thunder haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ihr fünftes Spiel in Serie gewonnen. Die …
NBA: Schröders Thunder mit fünftem Sieg in Serie

Wolfsburg-Sieg im Hexenkessel von Malmö begeistert Glasner

Was ist plötzlich mit Wolfsburg los? Der schwache Rückrundenstart gerät bei den Niedersachsen mehr und mehr in Vergessenheit. Beim Achtelfinaleinzug in der Europa League …
Wolfsburg-Sieg im Hexenkessel von Malmö begeistert Glasner

Dank deutscher Frauen-Power: Vierer holt Bronze

Zweiter Tag der Bahnrad-WM, zweite Medaille: Nach dem Gold-Coup der Teamsprinterinnen holt sich auch der deutsche Frauen-Vierer Edelmetall. Für den nächsten Erfolg …
Dank deutscher Frauen-Power: Vierer holt Bronze

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.