Weltmeister

Mercedes-Star Hamilton setzt auch auf Pilates und Yoga

Lewis Hamilton hat Pilates und Yoga in seinen Trainingsplan eingearbeitet. Foto: David Davies/PA Wire/dpa
+
Lewis Hamilton hat Pilates und Yoga in seinen Trainingsplan eingearbeitet. Foto: David Davies/PA Wire/dpa

Barcelona (dpa) - Weltmeister Lewis Hamilton hat sich in der Pause vor der neuen Formel-1-Saison mit neuen Trainingsmethoden beschäftigt.

"In diesem Winter habe ich beschlossen, mehr Pilates und Yoga in meine Trainingseinheiten einzubauen", sagte der 35 Jahre alte Brite in einem Interview der französischen Sportzeitung "L'Équipe". Zudem habe er viel mit Meditation gearbeitet, verriet der Mercedes-Pilot. "Das ist etwas, womit ich mich früher nicht wirklich beschäftigt habe, aber ich habe das Gefühl, dass meine Psyche das gebraucht hat", sagte der sechsmalige Weltmeister.

Seit drei Jahren ernährt sich Hamilton nach eigenen Angaben vegan. In diesem Jahr sei seine Diät die beste gewesen, seit er in der Formel 1 fahre. "Ich habe keine Pfannkuchen gegessen", erzählte Hamilton lachend. Er achte mittlerweile viel mehr auf seine Ernährung. "Ich versuche niemals eine Mahlzeit auszulassen und niemals Mangelerscheinungen zuzulassen", sagte Hamilton, der zum Auftakt der Formel-1-Tests in Barcelona Tagesbestzeit gefahren war.

Rennställe

Ferrari-Porträt

Mercedes-Porträt

Interview der L'Équipe

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Daimler-Boss: Silberpfeile fast wie Bayern München

Portimão (dpa) - Daimler-Chef Ola Källenius hat sich klar für eine Fortsetzung des Formel-1-Engagements ausgesprochen.
Daimler-Boss: Silberpfeile fast wie Bayern München

Stroll beim Training - Kein weiterer Hülkenberg-Einsatz

Portimão (dpa) - Lance Stroll sitzt knapp zwei Wochen nach einem positiven Corona-Test wieder im Formel-1-Auto. Der 21 Jahre alte Kanadier bestritt das erste Freie …
Stroll beim Training - Kein weiterer Hülkenberg-Einsatz

Nico Hülkenberg bald fest in der Formel 1? Jetzt könnte es ganz schnell gehen

Nico Hülkenberg bald fest in der Formel 1? Jetzt könnte es ganz schnell gehen

Traumstart nur für deutsche Teams - Frust bei Götze und Özil

Ein Rekordsieg für Bayer, ein souveräner Start für Hoffenheim: Die deutschen Vertreter haben einen perfekten Start in die neue Saison in der Europa League hingelegt. Die …
Traumstart nur für deutsche Teams - Frust bei Götze und Özil

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.