ATP-Masters

Tennis: Mischa Zverev im Achtelfinale von Monte Carlo

+
Mischa Zverev setzte sich in Monte Carlo gegen den Franzosen Lucas Pouille durch.

Tennisprofi Mischa Zverev ist beim ATP-Masters in Monte Carlo ins Achtelfinale eingezogen. Er gewann am Dienstag gegen den Franzosen Lucas Pouille.

Monaco - Der 30 Jahre alte Hamburger setzte sich bei dem mit 5,238 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Turnier gegen den an Position sieben gesetzten Franzosen Lucas Pouille mit 2:6, 6:1, 7:6 (7:3) durch.

Zuvor hatte der 27 Jahre alte Davis-Cup-Spieler Struff den Japaner Yuichi Sugita mit 6:3, 6:2 besiegt und den Einzug in die zweite Runde geschafft. Dort trifft der Warsteiner auf Fabio Fognini (Italien).

Am Dienstag kämpft noch Deutschlands Nummer eins Alexander Zverev (Hamburg), der zum Auftakt ein Freilos hatte, gegen Gilles Müller (Luxemburg) um den Achtelfinaleinzug. Außerdem bestreitet am Dienstag Philipp Kohlschreiber (Augsburg) sein Erstrundenmatch gegen Houston-Finalist Tennys Sandgren (USA).

Von den insgesamt sechs deutschen Profis im Teilnehmerfeld waren Peter Gojowczyk (München) und Florian Mayer (Bayreuth) am Montag ausgeschieden.

SID

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verunglückter Michael Schumacher: Enger Freund macht Fans Hoffnung

Michael Schumacher ist im Dezember 2013 schwer gestürzt. Über den Gesundheitszustand des siebenfachen Formel-1-Weltmeisters ist kaum etwas bekannt. Jetzt macht Jean Todt …
Verunglückter Michael Schumacher: Enger Freund macht Fans Hoffnung

Diese heiße Sportlerin enthüllt bei „Big Brother“ ihr Jungfrau-Geheimnis

Bei der US-Version von Big Brother war die Gewinnerin Nebensache. Vielmehr machte Lolo Jones mit einem pikanten Geständnis von sich reden.
Diese heiße Sportlerin enthüllt bei „Big Brother“ ihr Jungfrau-Geheimnis

Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Auftakt der Nordischen Skiweltmeisterschaften: In Seefeld werden die besten Sportlerinnen und Sportler im Langlauf, der Nordischen Kombination und im Skispringen …
Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Nordische Ski-WM in Seefeld eröffnet

Seefeld (dpa) - Die 52. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Seefeld in Tirol sind eröffnet, erklärte FIS-Präsident Gian Franco Kasper bei der Eröffnungsfeier der WM am …
Nordische Ski-WM in Seefeld eröffnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.