ATP-Turnier

Mischa Zverev in Barcelona gleich raus

+
Mischa Zverev unterlag David Ferrer in der ersten Runde. Foto: Mark Dadswell/AAP

Barcelona (dpa) - Mischa Zverev ist auch beim Herrentennis-Turnier in Barcelona gleich in der ersten Runde ausgeschieden. Der 31 Jahre alte Hamburger verlor 3:6, 1:6 gegen den einstigen Top-Ten-Spieler und French-Open-Finalisten David Ferrer aus Spanien.

Ein Doppelfehler besiegelte die klare Niederlage auf dem Centre Court. Der ältere Bruder von Alexander Zverev hat auf der ATP-Tour in diesem Jahr erst einen Sieg verbucht und ist nur noch die Nummer 96 der Weltrangliste. Das Sandplatzturnier in Barcelona, wo der 37-jährige Ferrer viermal im Endspiel stand, ist mit gut 2,6 Millionen Euro dotiert.

Am Dienstag standen auch noch die Zweitrundenspiele von Alexander Zverev und Jan-Lennard Struff auf dem Programm. Philipp Kohlschreiber sagte seine Teilnahme nach Angaben der Veranstalter dagegen wegen einer Hüftverletzung ab.

Tableau

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zurückgetretener Nowitzki: Seit sechs Monaten nix gemacht

Frankfurt/Main (dpa) - Der zurückgetretene Basketball-Star Dirk Nowitzki hat nach seinem Karriereende im April die Beine hochgelegt und auf jegliche Workouts …
Zurückgetretener Nowitzki: Seit sechs Monaten nix gemacht

Bronze-Gewinnerin Gesa Krause im Urlaub mit freizügigen Bikini-Bildern

Bei der Leichtathletik-WM in Doha sicherte sich die deutsche Sportlerin Gesa Krause Bronze im Hindernislauf. Nun zeigt sie sich entspannt im Urlaub.
Bronze-Gewinnerin Gesa Krause im Urlaub mit freizügigen Bikini-Bildern

Plan für Qualifikationsrennen 2020 gescheitert

Paris (dpa) - Der Plan für drei Qualifikationsrennen im kommenden Jahr in der Formel 1 ist Medienberichten zufolge gescheitert.
Plan für Qualifikationsrennen 2020 gescheitert

Gaudi-Bursche Eisenbichler bester Skisportler

Nach seinem WM-Rausch von Tirol heimst Skispringer Eisenbichler eine Auszeichnung nach der anderen ein. Dabei schätzt der Top-Athlet eigentlich nichts mehr als seine …
Gaudi-Bursche Eisenbichler bester Skisportler

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.