Volleyball-Trainerlegende

Moculescu über Grozer-Abschied: "Bruch ist sehr groß"

+
Volleyball-Trainerlegende Stelian Moculescu. Foto: Soeren Stache/dpa

Berlin (dpa) - Die deutsche Volleyball-Trainerlegende Stelian Moculescu bewertet den Abschied von Ausnahmespieler Georg Grozer aus der Nationalmannschaft als schwerwiegende Zäsur.

"Für die Nationalmannschaft wird es in Zukunft sehr schwierig. Der Bruch ist sehr groß", sagte Moculescu der Deutschen Presse-Agentur nach dem Olympia-Aus im letzten Qualifikationsturnier. Der 69-Jährige bedauert es, dass sich Grozer (35) den Traum von Tokio nicht mehr erfüllen konnte. "Mich berührt das unheimlich. Mir tut es in der Seele weh", sagte er weiter und bezog sich auch auf Zuspieler Lukas Kampa (33).

Moculescu hat sich mittlerweile weitgehend aus dem Volleyball zurückgezogen. Von 2008 bis 2010 war er beim VfB Friedrichshafen auch selbst Trainer von Grozer. "Georg war einer meiner Spieler, der für mich noch immer sehr präsent ist, weil er immer mit sehr viel Herzblut und Engagement gespielt hat. Er war ein Junge mit großen Ohren, großen Augen und kleiner Schnauze", sagte Moculescu über den ehrgeizigen und lernwilligen Grozer, der aber noch weiter auf Vereinsebene in Russland spielt.

Deutscher Kader

Olympia-Statistik

Spielplan in Berlin

Fakten zu den Teilnehmern

Weg nach Tokio

Infos zur Max-Schmeling-Halle

Programmheft

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kurios: EHC RedBull verliert gegen DEG - und qualifiziert sich dennoch für die Champions Hockey League

Beim EHC RedBull München läut es derzeit, sogar wenn Spiele verloren gehen. Nach der Niederlage gegen Düsseldorf konnte man den Einzug in die Champions Hockey League …
Kurios: EHC RedBull verliert gegen DEG - und qualifiziert sich dennoch für die Champions Hockey League

Chinas Bob-Trainer André Lange: "Corona hat alles verändert" 

Der frühere Bob-Pilot André Lange hat aufgrund des neuartigen Coronavirus seine Planungen als Trainer der chinesischen Bob-Nationalmannschaft grundsätzlich verändern …
Chinas Bob-Trainer André Lange: "Corona hat alles verändert" 

Starker Diaby führt Bayer zum 2:0-Sieg gegen Augsburg

Pflichtsieg für Bayer, Tor-Debüt von Amiri und Sorgen um Torjäger Volland. Der Sieg gegen Augsburg war schnell abgehakt. Nun geht es in der Europa League zum FC Porto.
Starker Diaby führt Bayer zum 2:0-Sieg gegen Augsburg

Biathlon-WM: Deutsche ohne Medaillenchance im WM-Finale, Norwegen triumphiert

Die Biathlon-WM 2020 in Antholz wurde mit zwei Massenstart-Rennen am Sonntag beendet.  In beiden Rennen verpassten die Deutschen die Medaillen klar.
Biathlon-WM: Deutsche ohne Medaillenchance im WM-Finale, Norwegen triumphiert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.