NBA

Nach sieben Niederlagen: Wizards gewinnen gegen Celtics

Jonathan Williams (l) von den Washington Wizards blockt einen Wurf von Semi Ojeleye von den Boston Celtics. Foto: Ashley Landis/Pool AP/dpa
+
Jonathan Williams (l) von den Washington Wizards blockt einen Wurf von Semi Ojeleye von den Boston Celtics. Foto: Ashley Landis/Pool AP/dpa

Orlando (dpa) - Die Basketball-Nationalspieler Isaac Bonga und Moritz Wagner haben sich doch noch mit einem Sieg aus der NBA-Blase verabschiedet. Nach zuvor sieben Niederlagen gewannen die Washington Wizards 96:90 gegen die Boston Celtics.

Die Celtics verzichteten vor dem Beginn der Playoffs allerdings auf ihre Stammspieler, auch Daniel Theis kam keine Sekunde zum Einsatz. Bonga und Wagner reisten wie die anderen ausgeschiedenen Mannschaften direkt nach der Partie aus Florida ab.

Von den deutschen Profis noch vertreten sind in der ersten Playoff-Runde, die am Montag beginnt, neben Theis noch Dennis Schröder von den Oklahoma City Thunder und Maxi Kleber mit den Dallas Mavericks. Das ehemalige Team von Dirk Nowitzki kassierte vor dem ersten Playoff-Duell mit den Los Angles Clippers ein 102:128 gegen die Phoenix Suns, die damit als einziges Team alle acht Partien in Florida gewinnen konnten.

Weil die Portland Trailblazers danach gegen die Brooklyn Nets aber knapp 134:133 gewannen, ist der krasse Außenseiter trotz der tollen Serie raus. Stattdessen geht das Team um Damien Lillard in das Duell um den letzten Playoff-Platz mit den Memphis Grizzlies am Wochenende. Als Herausforderer müssen die Trailblazers zweimal gewinnen - den Grizzlies reicht ein Sieg. Der Sieger trifft auf die Los Angeles Lakers. Die San Antonio Spurs verpassten dagegen zum ersten Mal nach 22 Spielzeiten wieder die Playoffs in der stärksten Basketball-Liga der Welt.

© dpa-infocom, dpa:200814-99-162347/4

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zuschauer-Hammer in der Formel 1! Genehmigung für Mega-Publikum auf dem Nürburgring liegt vor

Formel 1: Der Nürburgring gibt sein Comeback - und wie! 20.000 Fans sollen in der Eifel dabei sein - es könnte die größte Veranstaltung seit langem werden.
Zuschauer-Hammer in der Formel 1! Genehmigung für Mega-Publikum auf dem Nürburgring liegt vor

Söder warnt wegen Supercup vor ungarischem "Fußball-Ischgl"

München (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat wegen der Sorge um das europäische Supercup-Finale des FC Bayern gegen den FC Sevilla eine schärfere …
Söder warnt wegen Supercup vor ungarischem "Fußball-Ischgl"

Kampf gegen Zweifel: Pogacar als Anführer der jungen Wilden

Mit dem Sieg bei der Tour de France kamen bei Tadej Pogacar auch die Doping-Fragen. Der Slowene ist bisher unauffällig und gilt als immenses Talent. Sein Umfeld lässt …
Kampf gegen Zweifel: Pogacar als Anführer der jungen Wilden

Man Citys Gündogan positiv auf Corona getestet

Manchester (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan von Manchester City ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der englische …
Man Citys Gündogan positiv auf Corona getestet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.