Nach French-Open-Triumph

Nadal in Wimbledon überraschend ausgeschieden

+
Rafael Nadal verlässt frustriert den Platz.

French-Open-Champion Rafael Nadal ist in Wimbledon überraschend im Achtelfinale ausgeschieden. Der 31 Jahre alte Tennisprofi aus Spanien verlor am Montag gegen den Luxemburger Gilles Muller.

London - Der 31 Jahre alte Tennisprofi aus Spanien verlor am Montag gegen den Luxemburger Gilles Muller nach einem langen Fünf-Satz-Match 3:6, 4:6, 6:3, 6:4, 13:15. Nadal hatte den Rasenklassiker in London 2008 und 2010 gewonnen und sich zuletzt in Paris seinen zehnten French-Open-Titel gesichert. Neben dem siebenmaligen Champion Roger Federer und Vorjahressieger Andy Murray galt Nadal als aussichtsreichster Anwärter auf den Titel. Doch in einem packenden Match musste er sich nach 4:48 Stunden der Nummer 26 der Tennis-Welt geschlagen geben.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Marcel Kittel: "Tour nicht mit allen Mitteln durchziehen"

Berlin (dpa) - Ex-Radstar Marcel Kittel hat aufgrund der Coronavirus-Pandemie große Zweifel an der Austragung der diesjährigen Tour de France und hält auch nichts von …
Marcel Kittel: "Tour nicht mit allen Mitteln durchziehen"

Ralf Schumacher sorgt sich auch um große Formel-1-Teams

Berlin (dpa) - Ex-Rennfahrer Ralf Schumacher fürchtet durch die Formel-1-Zwangspause in der Corona-Krise schwere Folgen für den Grand-Prix-Zirkus.
Ralf Schumacher sorgt sich auch um große Formel-1-Teams

Neuer Olympia-Termin in Tokio wohl im Sommer 2021

Die Wahrscheinlichkeit, dass die Olympischen Spiele nun fast exakt ein Jahr später in Tokio veranstaltet werden, ist groß. Ein Termin im Frühjahr dürfte so gut wie vom …
Neuer Olympia-Termin in Tokio wohl im Sommer 2021

Coronavirus: Neuer Termin der Olympia-Austragung steht angeblich fest

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, stellen Ligen und Verbände weltweit den Betrieb ein. Jetzt steht wohl ein neuer Olympia-Termin fest.
Coronavirus: Neuer Termin der Olympia-Austragung steht angeblich fest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.