Historische Niederlage

Nadal verliert gegen Thiem in Barcelona

+
Rafael Nadal hat das Halbfinale des ATP-Turniers in Barcelona gegen den Österrewicher Dominic Thiem verloren. Foto: Manu Fernandez/AP

Barcelona (dpa) - Tennis-Superstar Rafael Nadal hat beim Turnier in Barcelona eine historische Niederlage kassiert.

Der Weltranglisten-Zweite aus Spanien verlor im Halbfinale gegen den Österreicher Dominic Thiem 4:6, 4:6. Der 25-Jährige ist damit der erste Spieler überhaupt, der Sandplatzkönig Nadal im Halbfinale oder Finale von Barcelona besiegen konnte. Das ATP-Sandplatzturnier ist mit gut 2,6 Millionen Euro dotiert.

Thiems Finalgegner ist der Russe Daniil Medwedew, der sich gegen den Japaner Kei Nishikori mit 6:4, 3:6, 7:5 durchsetzte. Am Vortag hatte Jan-Lennard Struff im Viertelfinale gegen Nadal eine Überraschung nur knapp verpasst: Der 29 Jahre alte Profi aus Warstein musste sich dem Mallorquiner nur mit 5:7, 5:7 geschlagen geben.

Tableau

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

DFB-Elf-Bilanz: Dauerbrenner Kimmich und Torjäger Gnabry

Für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist die Saison 2019/20 wegen der Coronavirus-Pandemie vorzeitig beendet. Eine Bilanz.
DFB-Elf-Bilanz: Dauerbrenner Kimmich und Torjäger Gnabry

Corona-Krise: Olympia 2020 fällt aus - FIFA kommt Spielern bei Beschränkung entgegen

Das Coronavirus hat weitreichende Folgen für den Sport. Auch die Olympischen Spiele 2020 fallen der Pandemie zum Opfer. Alle Infos im News-Ticker.
Corona-Krise: Olympia 2020 fällt aus - FIFA kommt Spielern bei Beschränkung entgegen

Giani: "Dass so viele Leute sterben, tut mir sehr weh"

Andrea Giani ist seit 2017 deutscher Volleyball-Nationaltrainer. Mit dem Verband spricht er derzeit über einen neuen Vertrag. Den Italiener beschäftigt in der …
Giani: "Dass so viele Leute sterben, tut mir sehr weh"

Bernie Ecclestone: Ehemaliger Formel-1-Chef wird mit 89 Jahren Papa - bricht er damit sogar Weltrekord?

Ex-Formel-1-Chef Bernie Ecclestone wird mit 89 Jahren zum vierten Mal Vater. Seine brasilianische Ehefrau Fabiana (41) ist schwanger.
Bernie Ecclestone: Ehemaliger Formel-1-Chef wird mit 89 Jahren Papa - bricht er damit sogar Weltrekord?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.