Basketball-Profiliga

NBA: Golden State feiert fünften Finaleinzug in Folge

+
Superstar Stephen Curry von den Golden State Warriors war erneut der überragende Spieler auf dem Parkett. Foto:

Portland (dpa) - Basketball-Superstar Stephen Curry und die Golden State Warriors haben zum fünften Mal in Folge das Finale der nordamerikanischen NBA erreicht.

Der Titelverteidiger gewann das vierte Spiel der Best-of-Seven-Serie gegen die Portland Trail Blazers knapp mit 119:117 (65:69, 111:111) nach Verlängerung. Damit entschieden die Warriors die Halbfinalserie am Ende klar mit 4:0 für sich. Im Finale trifft der Titelverteidiger entweder auf die Milwaukee Bucks oder die Toronto Raptors. Milwaukee liegt in der Eastern-Conference-Serie aktuell mit 2:1 in Führung.

Der zweifache Liga-MVP (wertvollster Spieler) Curry war mit 37 Punkten, zwölf Rebounds und elf Assists der überragende Akteur auf dem Parkett gegen Portland. Teamkollege Draymond Green (18 Punkte/14 Rebounds/11 Assists) zeigte ebenfalls ein starke Leistung. Noch nie zuvor konnten zwei Mannschaftskollegen im gleichen NBA-Playoff-Spiel ein Triple-Double erzielen. Bei den Trail Blazers war Meyers Leonard mit 30 Punkten am erfolgreichsten.

Spielstatistik Golden State Warriors-Portland Trail Blazers

NBA-Playoff-Übersicht

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Michael Schumacher: „Ich weiß, wie es ihm geht“ - Freund lässt mit Statement aufhorchen

Michael Schumachers Gesundheitszustand ist bislang ein sehr gut gehütetes Geheimnis. Nun spricht Ex-Teamkollege Felipe Massa über ihn.
Michael Schumacher: „Ich weiß, wie es ihm geht“ - Freund lässt mit Statement aufhorchen

Michael Jordan "einfach wütend" über Ereignisse in den USA

Charlotte (dpa) - Nach Tagen voller Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt in den USA hat sich auch der für gewöhnlich unpolitische Ex-Basketballer Michael Jordan zu …
Michael Jordan "einfach wütend" über Ereignisse in den USA

Olympia-Legende gestorben: Er holte besonderes Triple - Nach ihm gelang es nur noch Carl Lewis und Usain Bolt

Er galt bei vielen Experten als der größte weiße Sprinter der Geschichte. Seinen großen Erfolg erreichten neben ihm nur drei Sprint-Legenden. Bobby Joe Morrow starb nun …
Olympia-Legende gestorben: Er holte besonderes Triple - Nach ihm gelang es nur noch Carl Lewis und Usain Bolt

Formel 1: Vettel-Vertrauter lässt die Bombe platzen - „Er würde gerne ...“

Sebastian Vettel und seine Formel-1-Zukunft sind nach dem Ferrari-Aus noch unklar. Bernie Ecclestone spricht nun über ihn, Mercedes und Lewis Hamilton.
Formel 1: Vettel-Vertrauter lässt die Bombe platzen - „Er würde gerne ...“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.