Basketball-Profiliga

NBA-Playoffs: Cleveland verliert erstes Halbfinale in Boston

+
LeBron James (r) hatte mit seinen Cleveland Cavaliers in Boston gegen Marcus Morris und Co. keine Chance. Foto: Michael Dwyer/AP

Boston (dpa) - Basketball-Superstar LeBron James hat mit den Cleveland Cavaliers zum Auftakt der Playoff-Halbfinalserie in der nordamerikanischen NBA eine Auswärtsniederlage kassiert. Der Vizemeister verlor das erste Spiel der Best-of-Seven-Serie gegen die Boston Celtics deutlich 83:108 (35:61).

Der Topscorer im Spiel war Bostons Jaylen Brown mit 23 Punkten. Marcus Morris (21 Punkte/10 Rebounds) und Al Horford (20 Punkte) verbuchten beim Heimsieg ihres Teams ebenfalls mindestens 20 Zähler. Bei den Gästen aus Ohio war Kevin Love mit 17 Punkten am erfolgreichsten. Der 33-jährige James kam auf 15 Punkte.

Das zweite Spiel der Finalserie der Eastern Conference wird am Dienstag erneut in Boston ausgetragen.

Spielstatistik Cleveland Cavaliers-Boston Celtics

NBA-Playoff-Spielplan

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Formel 3: Mick Schumacher siegt in Spielberg und übernimmt WM-Führung

Mick Schumacher greift in der Formel 3 nach dem Titel. Der 19-Jährige feierte in Spielberg seinen nächsten Sieg und übernimmt damit die Führung der Fahrerwertung.
Formel 3: Mick Schumacher siegt in Spielberg und übernimmt WM-Führung

Dirk Nowitzki bekommt neue Rolle bei den Dallas Mavericks - Trinke „einen Kaffee mehr“

Dirk Nowitzki bekommt in seiner 21. NBA-Saison eine neue Rolle bei den Dallas Mavericks. Am Ego des Basketball-Superstars kratzt es aber keineswegs, dass er seinen …
Dirk Nowitzki bekommt neue Rolle bei den Dallas Mavericks - Trinke „einen Kaffee mehr“

Debütantin Blum greift nach Gold bei der Reit-WM

Die deutschen Springreiter haben bei der WM in den USA Bronze geholt. Den Grundstein legte die starke Simone Blum als beste Einzelreiterin. Nun winkt eine weitere …
Debütantin Blum greift nach Gold bei der Reit-WM

Federer und Djokovic verlieren Doppel bei Rod-Laver-Cup

Chicago (dpa) - Die Tennis-Stars Roger Federer und Novak Djokovic haben das abschließende Doppel am ersten Tag des Rod-Laver-Cups in den USA verloren. Das europäische …
Federer und Djokovic verlieren Doppel bei Rod-Laver-Cup

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.