Basketball-Profiliga

NBA: Superstar James führt Cleveland mit Rekord zum Sieg

+
Führte die Cleveland Cavaliers zum Sieg: LeBron James (r). Foto: Frank Gunn/The Canadian Press/AP

Toronto (dpa) - Basketball-Superstar LeBron James hat die Cleveland Cavaliers in der nordamerikanischen NBA zu einem weiteren Playoff-Sieg geführt. Der Vizemeister gewann das zweite Spiel der Zweitrunden-Serie gegen die Toronto Raptors 128:110 (61:63).

Der 33-jährige James erzielte 43 Punkte, verteilte 14 Assists und holte acht Rebounds beim Auswärtssieg seines Teams. Er ist der erste Spieler der NBA-Geschichte, der in einem Playoff-Spiel mindestens 40 Punkte und 14 Assists verbuchen konnte. Kevin Love steuerte 31 Punkte und elf Rebounds zum Erfolg der Cavs bei. Für die Kanadier waren DeMar DeRozan (24 Punkte) und Kyle Lowry (21 Punkte) am erfolgreichsten.

In der Best-of-Seven-Serie liegen die Cavs nach dem zweiten Sieg in Folge mit 2:0 in Führung. Das dritte Spiel wird am Samstag in Cleveland ausgetragen.

Die Boston Celtics besiegten die Philadelphia 76ers 108:103 (51:56). Jayson Tatum erzielte 21 Punkte beim Heimsieg seiner Mannschaft. Der Topscorer im Spiel war Philadelphias J.J. Redick mit 23 Punkten. Die Celtics konnte ihre Führung in der Best-of-Seven-Serie ebenfalls auf 2:0 ausbauen. Austragungsort für Spiel drei am Samstag ist das Wells Fargo Center in Philadelphia.

Spielstatistik Cleveland Cavaliers-Toronto Raptors

Spielstatistik Philadelphia 76ers-Boston Celtics

NBA-Playoff-Spielplan

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fassungslosigkeit beim DTB: Davis Cup wird radikal reformiert - was Barcas Gerard Pique damit zu tun hat

Niederlage für den Deutschen Tennis Bund und die Tennis-Traditionalisten: Der Davis Cup wird ab 2019 radikal reformiert.
Fassungslosigkeit beim DTB: Davis Cup wird radikal reformiert - was Barcas Gerard Pique damit zu tun hat

Tennis-Weltverband stimmt für Davis-Cup-Reform

Den Davis Cup in seiner bisherigen Form gibt es ab 2019 nicht mehr. In Zukunft soll der Sieger in einer großen Finalwoche an einem neutralen Ort ermittelt werden. Für …
Tennis-Weltverband stimmt für Davis-Cup-Reform

McLaren bestätigt: Sainz wird Nachfolger von Alonso

Ein junger Spanier ersetzt einen alten Spanier. Carlos Sainz wird 2019 bei McLaren Nachfolger des von ihm bewunderten Fernando Alonso. Offene Fragen gibt es bei den …
McLaren bestätigt: Sainz wird Nachfolger von Alonso

Alexander Zverev vom Turniersieg zum Formtief

Mit der Titelverteidigung in Washington startete Alexander Zverev wieder vielversprechend in die Vorbereitung auf die US Open. Nach den Niederlagen in Toronto und …
Alexander Zverev vom Turniersieg zum Formtief

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.