Basketball-Profiliga

NBA: Superstar James führt Cleveland mit Rekord zum Sieg

+
Führte die Cleveland Cavaliers zum Sieg: LeBron James (r). Foto: Frank Gunn/The Canadian Press/AP

Toronto (dpa) - Basketball-Superstar LeBron James hat die Cleveland Cavaliers in der nordamerikanischen NBA zu einem weiteren Playoff-Sieg geführt. Der Vizemeister gewann das zweite Spiel der Zweitrunden-Serie gegen die Toronto Raptors 128:110 (61:63).

Der 33-jährige James erzielte 43 Punkte, verteilte 14 Assists und holte acht Rebounds beim Auswärtssieg seines Teams. Er ist der erste Spieler der NBA-Geschichte, der in einem Playoff-Spiel mindestens 40 Punkte und 14 Assists verbuchen konnte. Kevin Love steuerte 31 Punkte und elf Rebounds zum Erfolg der Cavs bei. Für die Kanadier waren DeMar DeRozan (24 Punkte) und Kyle Lowry (21 Punkte) am erfolgreichsten.

In der Best-of-Seven-Serie liegen die Cavs nach dem zweiten Sieg in Folge mit 2:0 in Führung. Das dritte Spiel wird am Samstag in Cleveland ausgetragen.

Die Boston Celtics besiegten die Philadelphia 76ers 108:103 (51:56). Jayson Tatum erzielte 21 Punkte beim Heimsieg seiner Mannschaft. Der Topscorer im Spiel war Philadelphias J.J. Redick mit 23 Punkten. Die Celtics konnte ihre Führung in der Best-of-Seven-Serie ebenfalls auf 2:0 ausbauen. Austragungsort für Spiel drei am Samstag ist das Wells Fargo Center in Philadelphia.

Spielstatistik Cleveland Cavaliers-Toronto Raptors

Spielstatistik Philadelphia 76ers-Boston Celtics

NBA-Playoff-Spielplan

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Trennung von Saibene: Neuhaus Cheftrainer in Bielefeld

Nun soll Uwe Neuhaus Armina Bielefeld vor dem Abstieg bewahren. Seit seit Wochen ist das Team sieglos, nun musste Trainer Saibene gehen. Das nächste Spiel mit dem neuen …
Nach Trennung von Saibene: Neuhaus Cheftrainer in Bielefeld

Abfahrt-Ass Thomas Dreßen bei schwerem Sturz verletzt - Jetzt meldet er sich aus dem Krankenhaus

Deutschlands bester Abfahrer Thomas Dreßen ist bei der Weltcup-Abfahrt in Beaver Creek schwer gestürzt. Jetzt meldet er sich aus dem Krankenhaus.
Abfahrt-Ass Thomas Dreßen bei schwerem Sturz verletzt - Jetzt meldet er sich aus dem Krankenhaus

Schalker Schaulaufen gegen Lokomotive Moskau

Schalke ist als Gruppen-Zweiter bereits für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert. Gegen Moskau kann und muss Trainer Tedesco experimentieren. Der Fokus …
Schalker Schaulaufen gegen Lokomotive Moskau

Kein Kraus-Comeback zur Heim-WM - Bitter im Aufgebot

Rostock (dpa) - Der frühere Handball-Weltmeister Michael Kraus kehrt zur Heim-Weltmeisterschaft 2019 nicht in die deutsche Nationalmannschaft zurück. Bundestrainer …
Kein Kraus-Comeback zur Heim-WM - Bitter im Aufgebot

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.