Anti-Doping-Kampf

Neuer WADA-Code verabschiedet - Kodex tritt 2021 in Kraft

+
Ab 2021 tritt der neue WADA-Code in Kraft. Foto: Jean-Christophe Bott/KEYSTONE/dpa

Kattowitz (dpa) - Der neue Welt-Anti-Doping-Code (WADC) ist verabschiedet worden und kann am 1. Januar Anfang 2021 in Kraft treten.

Auf einer gemeinsamen Sitzung billigten am Donnerstag in Kattowitz Exekutiv- und Gründungskomitee der Welt-Anti-Doping-Agentur den WADA-Kodex. Auf der Welt-Anti-Doping-Konferenz war zuvor zwei Tage über Änderungen und Ergänzungen debattiert worden.

Eingeführt wurde der WADC im Jahr 2003. Danach gab es zwei Überarbeitungen sowie 2009 und 2015 jeweils überarbeitetete Versionen. Der WADA-Code hat die Regeln und Sanktionen im Kampf gegen Doping harmonisiert, um den Athleten das grundlegende Recht auf Fair Play und Chancengleichheit im Wettbewerb zu sichern.

Historie des Welt-Anti-Doping-Code

Der evaluierte Welt-Anti-Doping-Code für 2021

Reformen für die WADA-Führungsstruktur

Mitteilung zur Welt-Abnti-Doping-Konferenz

Programm der WADA-Konferenz

UNESCO-Konvention gegen Doping

Welt-Anti-Doping-Code, aktuelle Fassung

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Werths Plan für Olympia beginnt mit einem Sieg in Stuttgart

Bei Deutschlands wichtigstem Hallenturnier startet Isabell Werth mit einem Sieg. Die Ritte in Stuttgart sind Teil eines Planes, der im kommenden Jahr im August mit …
Werths Plan für Olympia beginnt mit einem Sieg in Stuttgart

Löw: Neuer beginnt, ter Stegen erst gegen Nordiren

Joachim Löw lässt an einem erfolgreichen Jahresabschluss und der EM-Qualifikation keine Zweifel aufkommen. Entgegen aller Gewohnheiten verrät er vor dem …
Löw: Neuer beginnt, ter Stegen erst gegen Nordiren

Werth startet mit Sieg ins Stuttgarter Weltcup-Turnier

Stuttgart (dpa) - Isabell Werth hat beim Weltcup-Turnier in Stuttgart an ihre Siegesserie aus dem Vorjahr angeknüpft. Die 50 Jahre alte Dressurreiterin aus Rheinberg …
Werth startet mit Sieg ins Stuttgarter Weltcup-Turnier

NFL-Skandal: Profi schlägt Gegner mit Helm

Ein Football-Spieler prügelt auf einen Gegner mit dessen Helm ein - die US-Sportszene ist fassungslos. Nach dem Skandal-Vorfall von Cleveland droht dem Abwehrspieler …
NFL-Skandal: Profi schlägt Gegner mit Helm

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.