Große Trauer bei den Ravens

NFL-Profi Walker stirbt nach Unfall

+
Tray Walker (r.) ist tot.

Miami - Football-Profi Tray Walker vom zweimaligen NFL-Champion Baltimore Ravens ist nach einem schweren Motorradunfall seinen Verletzungen erlegen.

Der Cornerback starb am Freitagnachmittag im Jackson Memorial Hospital in Miami/Florida im Alter von 23 Jahren.

SUV Kopfverletzungen erlitten, in der Nacht zum Freitag wurde der Spieler stundenlang operiert. Alle Maßnahmen waren letztlich vergeblich. Walker fuhr nach Angaben der Polizei ohne Licht und trug dunkle Kleidung.

„Wir trauern wegen des Verlustes eines besonderen jungen Mannes“, schrieben die Ravens bei Twitter. Walker war im vergangenen Jahr im NFL-Draft von Baltimore ausgewählt worden und absolvierte acht Saisonspiele.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alba neuer Basketball-Meister? Günther würde darauf wetten

Ulm (dpa) - Der frühere Basketball-Nationalspieler Per Günther sieht Alba Berlin als Favoriten für das Finalturnier der Bundesliga.
Alba neuer Basketball-Meister? Günther würde darauf wetten

Michael Schumacher: Foto von Formel-1-Legende veröffentlicht - „Haben ihn getroffen, er ...“

Formel-1-Rennfahrer Charles Leclerc sitzt nun im Ferrari-Cockpit. Nun erzählte er eine bewegende Geschichte über seine persönliche Begegnung mit Michael Schumacher. 
Michael Schumacher: Foto von Formel-1-Legende veröffentlicht - „Haben ihn getroffen, er ...“

Formel 1: Sebastian Vettel mit komplett irrem Plan nach Ferrari-Aus? Experte: „Gibt kaum Alternativen“

Sebastian Vettel und seine Formel-1-Zukunft sind nach dem Ferrari-Aus noch unklar. Sein Ex-Teamchef würde ihn gerne bei Mercedes sehen auch die DTM mischt mit. 
Formel 1: Sebastian Vettel mit komplett irrem Plan nach Ferrari-Aus? Experte: „Gibt kaum Alternativen“

NFL-Quarterback Brees sorgt mit Kommentaren für Empörung

Die USA sind aufgewühlt, viele Sportler positionieren sich seit Tagen klar und deutlich gegen Rassismus und teilen ihre eigenen Erfahrungen damit. Die Kommentare des …
NFL-Quarterback Brees sorgt mit Kommentaren für Empörung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.