Zusammen über 287.000 Aufrufe

Schweizer Olympia-Teilnehmer sorgt mit Gaga-Videos für Internet-Hits

Vor Fabian Bösch sind weder Rolltreppen (l.), noch Lastenschieber sicher.
+
Vor Fabian Bösch sind weder Rolltreppen (l.), noch Lastenschieber sicher.

Der Schweizer Ski Freestyler Fabian Bösch hat am Rande von Olympia 2018 in Pyeongchang zwei echte Internet-Hits gelandet. Die beiden verrückten Videos wurden bereits über 287.000 angesehen.

Kennen Sie Fabian Bösch? Wahrscheinlich nicht - es sei denn, Sie verfolgen den Weltcup im Ski Freestyle intensiver. Der 20-Jährige tritt für die Schweiz bei Olympia 2018 im Slopestyle an. Doch noch bevor er bei den Spielen in Pyeongchang an den Start geht, sorgt er mit zwei verrückten Videos auf seiner Instagram-Seite für wahre Web-Hits.

Bereits am Samstag sorgte er in einem gemeinsamen Clip mit seinem Teamkollegen Andri Ragettli (19) für Lacher. In einem Parkhaus im Olympischen Dorf schnappte er sich einen Palettenschieber und simulierte damit den Start eines Bobrennens. Nach einer kurzen Anlaufphase rasten die Bösch und Ragettli die Rampe hinunter. „Bobteam Schweiz 1 ist bereit um Gold zu holen“, kommentierte er den Clip, der auf Instagram bereits über 83.700 Mal aufgerufen wurde.

Doch am Montag legte Bösch noch einen drauf - und zwar mit einem Video von einer Trainingseinheit der besonderen Art. Der Freestyle-Skifahrer „missbrauchte“ kurzerhand eine Rolltreppe in Pyeongchang zum Trainingsgerät um. Statt auf die Treppen zu gehen, ging Fabian Bösch an ihr vorbei und griff mit der rechten Hand nach dem Handlauf. Die Folge: Der 20-Jährige wurde am Rande der Rolltreppe nachoben gezogen. Dabei hielt sich der Schweizer mit nichts als der Kraft seiner Finger fest - Wahnsinn! Sein Kommentar: „Auch nach 20 Jahren habe ich immer noch nicht herausgefunden, wie das Teil funktioniert. Mache ich es richtig?“ Dieser Clip wurde bereits mehr als 200.000 Mal angeklickt.

Bösch hat somit bereits zwei Erfolge neben der Piste eingesackt. Am Sonntag, den 18. Februar, tritt er dann auf der Olympischen Slopestyle-Strecke an. Dann kämpft er nicht um Klicks, sondern um eine Medaille.

Die Ippen-Digital-Zentralredaktion berichtet rund um die Uhr in ihrem Live-Ticker über Olympia 2018. Außerdem haben wir für Sie zusammengefasst, wann und wo alle Wettkämpfe live im TV laufen und welche Entscheidungen heute fallen. Den aktuellen Medaillenspiegel finden Sie hier.

fw

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zweiter Viertelfinaltag der Europa League

Inter Mailand und Manchester United haben ihre Halbfinal-Tickets in der Europa League gelöst. Gegen wen sie spielen, erfahren sie heute. In Duisburg tritt ein …
Zweiter Viertelfinaltag der Europa League

Michael Schumacher: Ralf mit emotionalen Worten über seinen Bruder - Vater hat nur an einen geglaubt

Ralf Schumacher spricht über Michael und seine Familie. Eine ähnliche Formel-1-Karriere wie die seines Bruders, hat ihm Vater Rolf nicht zugetraut.
Michael Schumacher: Ralf mit emotionalen Worten über seinen Bruder - Vater hat nur an einen geglaubt

Sven Bender fällt kurzfristig aus: Drei Wechsel bei Bayer

Düsseldorf (dpa) - Bayer Leverkusen muss im Europa-League-Duell mit Inter Mailand kurzfristig auf Innenverteidiger Sven Bender verzichten. Der 31-Jährige musste das …
Sven Bender fällt kurzfristig aus: Drei Wechsel bei Bayer

Sancho bleibt dem BVB erhalten: "Entscheidung ist defintiv"

Borussia Dortmund hat gleich zum Auftakt des Trainingslager von Bad Ragaz für eine Überraschung gesorgt. Jungstar Jadon Sancho wird auch in der kommenden Saison das …
Sancho bleibt dem BVB erhalten: "Entscheidung ist defintiv"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.