Komitee macht Rückzieher

Keine Zuschauer bei Olympia in Tokio - Japan reagiert nach erneutem Corona-Notstand

Die olympischen Spiele in Tokio 2021 finden ohne Zuschauer statt.
+
Die olympischen Spiele in Tokio 2021 finden ohne Zuschauer statt.

Nach einem Entschluss des Internationalen Olympischen Komitees werden keine Zuschauer bei der diesjährigen Olympiade in Tokio zugelassen.

Tokio - Die erneute Verhängung eines Corona-Notstands in Japan veranlasste die Olympia-Organisatoren dazu, den Ausschluss von Zuschauern bei den Wettkämpfen in Tokio zu beschließen. Die Regierung des Gastgeber-Lands gab dies nach nach Beratungen mit dem Internationalen Olympischen Komitee am Donnerstag bekannt.

Olympia 2021: Keine Zuschauer bei den Spielen in Tokio - Notstand über Wettkämpfe hinaus verlängert

Innerhalb des Landes hatte es zuvor Proteste* gegen das ursprüngliche Vorhaben der Organisatoren gegeben, da Zuschauer trotz steigender Corona-Zahlen bei den Spielen eingeplant waren. Letzten Monat waren Zuschauer aus dem Ausland von der Veranstaltung ausgeschlossen* worden. Damals wurde mit maximal 10.000 Zuschauern aus Japan in den Sportstätten sowie halb gefüllten Stadien gerechnet. Doch die Planspiele galten nur unter Vorbehalt und wurden von der Infektionslage im Land abhängig gemacht.

Die Zahlen stiegen bis zur Notstands-Verkündung an, nun machte das Komitee einen Rückzieher. Am Donnerstag wurde der erneute Notstand im 126-Millionen-Einwohner-Land ausgerufen, zur Eindämmung des Coronavirus finden die Wettkämpfe nun vor leeren Rängen statt. IOC-Präsident Thomas Bach* ist zudem heute in Tokio eingetroffen, unter Absprache mit dem Würzburger und Vertretern der Regierung sowie der Stadtverwaltung teilte Olympiaministerin Tamayo Marukawa die Entscheidung mit.

Die olympischen Spiele sind im Zeitraum zwischen dem 23. Juli und dem 8. August vorgesehen. Der Corona-Notstand für die Hauptstadt-Region wurde bis zum 22. August verlängert. (dpa/ajr) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Steffi Graf und Andre Agassi feiern 20. Hochzeitstag - und gewähren private Einblicke
Sport-Mix

Steffi Graf und Andre Agassi feiern 20. Hochzeitstag - und gewähren private Einblicke

Steffi Graf und Andre Agassi feiern in Las Vegas ihren 20. Hochzeitstag. In einem Interview spricht die Tennis-Legende über ihr Privatleben:
Steffi Graf und Andre Agassi feiern 20. Hochzeitstag - und gewähren private Einblicke

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.