6:4, 6:0 gegen Gibbs

Petkovic bei Tennisturnier in Hobart im Achtelfinale

Andrea Petkovic hatte in Hobart keine Mühe. Foto: Justin Lane
+
Andrea Petkovic hatte in Hobart keine Mühe.

Hobart - Eine Woche vor Beginn der Australian Open hat Andrea Petkovic beim Tennisturnier in Hobart das Achtelfinale erreicht. Die 29-Jährige aus Darmstadt setzte sich in ihrem Erstrunden-Match gegen Nicole Gibbs aus den USA souverän mit 6:4, 6:0 durch.

Die Nummer 55 der Weltrangliste trifft bei ihrer Generalprobe für das erste Grand-Slam-Turnier der neuen Saison nun auf die Niederländerin Cindy Burger oder Veronica Cepede Royg aus Paraguay. Die Australian Open beginnen am kommenden Montag in Melbourne. Bei der WTA-Veranstaltung in Sydney schied Laura Siegemund dagegen nach einem 2:6, 0:6 gegen die Slowakin Dominika Cibulkova aus.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Rekordjahr für Formel 1 beschlossen: Das gab es in der Geschichte des Rennsports noch nie
Sport-Mix

Rekordjahr für Formel 1 beschlossen: Das gab es in der Geschichte des Rennsports noch nie

Motorsport-Freunde dürfen sich schon jetzt auf die Formel-1-Saison 2022 freuen. Der Weltrat hat für das kommende Jahr so viele Rennen wie nie zuvor angesetzt.
Rekordjahr für Formel 1 beschlossen: Das gab es in der Geschichte des Rennsports noch nie
Wierer und Co. kaum wiederzuerkennen: Wintersport-Stars zeigen sich in Abendgarderobe
Sport-Mix

Wierer und Co. kaum wiederzuerkennen: Wintersport-Stars zeigen sich in Abendgarderobe

Sonst kennt man die Sportler und Sportlerinnen, wenn sie ihre Höchstleistung im Schnee und in der Kälte abrufen. Der italienische Wintersportverband gab nun einen …
Wierer und Co. kaum wiederzuerkennen: Wintersport-Stars zeigen sich in Abendgarderobe

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.