"Schnell und zuverlässig"

Rosberg lobt Mercedes-Nachfolger Bottas

+
Weltmeister Nico Rosberg freut sich über seinen Nachfolger. Foto:Janos Marjai

Genf - Der zurückgetretene Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg ist von seinem Mercedes-Nachfolger Valtteri Bottas angetan.

"Genau darauf habe ich gehofft! Dass das Team in Kürze einen perfekten Nachfolger für mich findet. Er ist schnell und zuverlässig. Bin gespannt, was er erreichen wird und wie es ihm gegen Lewis ergehen wird", sagte Rosberg über den Finnen.

Der 31-Jährige war nach seinem Titelgewinn Ende 2016 überraschend zurückgetreten. Der bisherige Williams-Fahrer Bottas beerbt ihn. Rosberg wird dem Formel-1-Team Mercedes in diesem Jahr als Markenbotschafter erhalten bleiben.

Mercedes-Vorstellung von Bottas

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bach vertraut in Sachen Russland-Doping auf die WADA

Stuttgart (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach will die endgültige Entscheidung über einen Start russischer Athleten bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio der …
Bach vertraut in Sachen Russland-Doping auf die WADA

Nach Ironman-Sieg: Zwischenfall bei ARD-Interview mit Jan Frodeno - „Das war schon immer ein ...“

Rempel-Zwischenfall bei einem ARD-Interview von Jan Frodeno. Der Ironman-Sieger hatte für seinen Konkurrenten Alistair Brownlee alles andere als nette Worte parat.
Nach Ironman-Sieg: Zwischenfall bei ARD-Interview mit Jan Frodeno - „Das war schon immer ein ...“

Biles-Spiele bei toller Turn-WM - DTB mit Bilanz zufrieden

Die Turn-WM sind Festspiele von US-Starturnerin Simone Biles, die in Stuttgart fünfmal Gold gewann. Der DTB zieht positive Bilanz trotz fehlender Medaille und ist für …
Biles-Spiele bei toller Turn-WM - DTB mit Bilanz zufrieden

Kenianerin Kosgei läuft in Chicago Marathon-Weltrekord

Chicago (dpa) - Einen Tag nach dem spektakulären Rennen ihres Landsmannes Eliud Kipchoge hat die Kenianerin Brigid Kosgei bei ihrem Sieg in Chicago in 2:14:04 Stunden …
Kenianerin Kosgei läuft in Chicago Marathon-Weltrekord

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.