Formel 1

Sauber tauscht Fahrerduo aus - Giovinazzi löst Ericsson ab

+
Fährt 2019 als zweiter Pilot für Sauber: Antonio Giovinazzi. Foto: Andy Wong/AP POOL

Hinwil (dpa) - Ferrari-Zögling Antonio Giovinazzi wird in der kommenden Formel-1-Saison an der Seite von Kimi Räikkönen für Sauber fahren. Dies teilte der Schweizer Rennstall aus Hinwil mit.

Der 24-Jährige bekommt den Platz des Schweden Marcus Ericsson, der sich nur dank der Geldgeber aus seiner Heimat Hoffnungen auf ein weiteres Jahr als Stammfahrer bei Sauber machen konnte. Der 28-Jährige bleibt dem Rennstall aber als Ersatzmann und Markenbotschafter erhalten.

Damit startet das mit Ferrari-Motoren ausgestattete Team mit einem komplett neuen Fahrerduo in die Saison 2019. Räikkönen löst dann den Monegassen Charles Leclerc ab, der neuer Ferrari-Teamkollege von Sebastian Vettel wird.

Der Italiener Giovinazzi absolvierte für Sauber 2017 bereits zwei Formel-1-Rennen für den damals nach einer Nackenverletzung noch nicht fitten Worndorfer Pascal Wehrlein. Ericsson war zur Saison 2015 von Caterham zu Sauber gewechselt, holte insgesamt aber nur 15 Punkte.

Sauber-Mitteilung

Profil Giovinazzi

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Görges gewinnt Tennis-Turnier in Luxemburg

Luxemburg (dpa) - Julia Görges hat erstmals das Damentennis-Turnier in Luxemburg gewonnen und sich ihren sechsten Titel auf der WTA-Tour gesichert.
Görges gewinnt Tennis-Turnier in Luxemburg

NFL-Cheerleaderin postet Foto auf Instagram und wird gefeuert - nun packt sie schmutzige Details aus

Sie heizte als Cheerleaderin den Fans der New Orleans Saints ein. Doch ein Foto wurde Bailey Davis zum Verhängnis. Nun packt die junge Frau schonungslos über Missstände …
NFL-Cheerleaderin postet Foto auf Instagram und wird gefeuert - nun packt sie schmutzige Details aus

Kampf um Anerkennung: Mehr Rennen, weniger Berechenbarkeit

Mehr Fans durch mehr Rennen? Die Formel 1 buhlt weiter um die Herzen der amerikanischen Motorsport-Liebhaber. Kein leichtes Unterfangen in dem großen Land. In Austin …
Kampf um Anerkennung: Mehr Rennen, weniger Berechenbarkeit

Schröder verliert erneut mit Oklahoma City

Los Angeles (dpa) – Basketball-Jungstar Dennis Schröder hat mit den Oklahoma City Thunder in der nordamerikanischen NBA eine weitere Niederlage kassiert. Die Thunder …
Schröder verliert erneut mit Oklahoma City

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.