Deutscher bei den Boston Celtics 

Schwere Verletzung: Saison-Aus für NBA-Basketballer Theis

+
Daniel Theis im Trikot der Boston Celtics.

Der deutsche Basketballer Daniel Theis von den Boston Celtics hat sich eine schwere Verletzung zugezogen und wird wohl den Rest der Saison ausfallen. 

Boston - Basketball-Nationalspieler Daniel Theis wird seinem Team Boston Celtics in der nordamerikanischen Profiliga NBA wegen eines Meniskus-Risses voraussichtlich bis zum Ende der Saison fehlen. Wie der Club am Montag mitteilte, hatte der 25-Jährige sich die Verletzung im linken Knie am Sonntagabend (Ortszeit) im Spiel bei den Indiana Pacers zugezogen.

Die Celtics verloren die Partie 97:99. Der Ausfall von Theis bedeutet einen herben Rückschlag für das Team. Der Ex-Profi von Brose Bamberg war nach seinem Wechsel in die USA im Sommer 2017 zu einem wichtigen Spieler der Celtics geworden.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Trauriger Turner Marcel Nguyen erklärt WM-Verzicht

Der deutsche Vorzeige-Turner Marcel Nguyen hatte sich so sehr auf die Heim-WM in Stuttgart gefreut, sich akribisch mit dem DTB-Team vorbereitet. Nun zwingt ihn eine …
Trauriger Turner Marcel Nguyen erklärt WM-Verzicht

Bestürzt über sich selbst: Volleyballer reden EM-Klartext

Die deutschen Volleyballer taumeln durch die EM. Vor dem Start der K.o.-Runde ist Nationaltrainer Andrea Giani außer sich. Die Stars des Vize-Europameisters von 2017 …
Bestürzt über sich selbst: Volleyballer reden EM-Klartext

Hülkenberg: "Vielleicht war ich früher zu schüchtern"

Singapur (dpa) - Rennfahrer Nico Hülkenberg bedauert vor dem möglichen Aus in der Formel 1 seine Fehler der Vergangenheit.
Hülkenberg: "Vielleicht war ich früher zu schüchtern"

Lächelndes "Monster": Leclerc fährt Vettel den Rang ab

Anstelle von Sebastian Vettel beflügelt nun Charles Leclerc die Träume bei Ferrari. Der Helferrolle ist der Monegasse schnell entwachsen. Kann Vettel noch einmal kontern?
Lächelndes "Monster": Leclerc fährt Vettel den Rang ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.