Handball-Europameisterschaft

Spanien weiter auf Kurs Halbfinale

+
Spaniens Alex Dujshebaev Dobichevaeva (l) und Aitor Arino Bengoechea feiern den 30:26-Erfolg gegen Österreich. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Wien (dpa) - Titelverteidiger Spanien bleibt bei der Handball-EM ungeschlagen auf Kurs Halbfinale.

Der Tabellenführer der deutschen Hauptrundengruppe I kam in Wien zu einem 30:26 (17:16) gegen Co-Gastgeber Österreich und verfügt nun über 6:0 Punkte. Bester Werfer beim Sieger war Jorge Maqueda mit sechs Toren. Für die Österreicher, die am Montag gegen die DHB-Auswahl ran müssen, war Janko Bozovic vom Zweitligisten VfL Gummersbach fünfmal erfolgreich.

Der Außenseiter hielt eine Halbzeit lang gut mit und forderte die Spanier mehr als erwartet. Nach dem Wechsel setzte sich der Favorit jedoch ab und schuf sich Mitte der zweiten Halbzeit beim 25:20 erstmals ein Fünf-Tore-Polster. Diesen Vorteil gab der Europameister von 2018 nicht mehr aus der Hand.

Spielplan und Tabelle Hauptrundengruppe I

Liveticker

Bei der Handball-EM musste die Deutsche Nationalmannschaft eine bittere Niederlage gegen Kroatien einstecken. Die Pleite nagt nicht nur an Bundestrainer Christian Prokop.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Michael Schumacher: Gina-Maria gibt erfreuliche Nachrichten bekannt - „So schön“

Gina-Maria Schumacher gibt auf Instagram erfreuliche Nachrichten bekannt. Die Tochter von Michael Schumacher will ihr Glück teilen.
Michael Schumacher: Gina-Maria gibt erfreuliche Nachrichten bekannt - „So schön“

Michael Schumacher: Endlich gute Nachricht für Fans der Formel-1-Legende

Aufatmen bei Michael Schumacher, seiner Familie und seinen Fans. Die vom Abriss bedrohte Kartbahn, auf der der Formel-1-Weltmeister sein Handwerk erlernte, bleibt wohl …
Michael Schumacher: Endlich gute Nachricht für Fans der Formel-1-Legende

Mann hat in Sport-Arena skurrilen Nebensitzer: „Bester Platznachbar aller Zeiten“

Im Staples Center wurde schon oft Geschichte geschrieben. Doch was ein Mann bei einem Spiel erlebte, gab es so wohl noch nie. 
Mann hat in Sport-Arena skurrilen Nebensitzer: „Bester Platznachbar aller Zeiten“

Beim Gegner ins Tor: David Ayres schreibt NHL-Geschichte

Zu Beginn des NHL-Spiels zwischen den Toronto Maple Leafs und den Carolina Hurricanes saß David Ayres in Toronto noch auf der Tribüne. Am Ende des Abends war er auf dem …
Beim Gegner ins Tor: David Ayres schreibt NHL-Geschichte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.