Chronologie

Das Sport-Jahr 2016 - Teil 1

+
Angelique Kerber gewann Ende Januar die Australian Open in Melbourne. Foto: Joe Castro

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die wichtigsten Sportereignisse des Jahres 2016 zusammengestellt:

JANUAR

02. Der frühere Bundesliga-Fußballer Steve Gohouri wird tot im Rhein aufgefunden.

03. Gary Anderson verteidigt seinen Titel bei der Darts-WM in London nach einem 7:5-Finalsieg über Adrian Lewis.

04. Real Madrid trennt sich von Trainer Rafa Benitez und ernennt  den ehemaligen Weltfußballer Zinedine Zidane zu seinem Nachfolger.

06. Mit einem Sieg in Bischofshofen gewinnt Peter Prevc die 64. Vierschanzentournee vor Severin Freund.

10. Nach einer 2:3-Niederlage gegen Polen verpassen die deutschen  Volleyballer das Olympia-Ticket für die Spiele in Rio.

11. Lionel Messi wird zum fünften Mal zum Weltfußballer des Jahres ausgezeichnet.

13. Ein schwerer Sturz des Österreichers Lukas Müller überschattet das Training für die Skiflug-WM am Kulm. Die Ärzte diagnostizieren eine inkomplette Querschnittslähmung.

13. Jérôme Valcke wird mit sofortiger Wirkung als Generalsekretär der FIFA entlassen.

14. Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA unterstellt dem Leichtathletik-Weltverband IAAF komplettes Versagen im Kampf gegen Doping und Korruption.

22. Nach FIFA und DFB beschließt auch die UEFA die Einführung der Torlinientechnik zur EM in Frankreich.

25. Der insolvente HSV Hamburg stellt den Spielbetrieb in der Handball-Bundesliga sofort ein und meldet sich ab.

29. Mit einem 34:33 nach Verlängerung gegen Norwegen zieht die deutsche Handball-Nationalmannschaft ins Finale der EM in Polen ein.

30. Angelique Kerber gewinnt sensationell die Australian Open in Melbourne und wird zur ersten deutschen Grand-Slam-Siegerin seit Steffi Graf 1999.

31. Felix Loch wird auf seiner Heimbahn am Königssee zum fünften Mal Rodel-Weltmeister. Auch Natalie Geisenberger und die Doppelsitzer  Tobias Wendl und Tobias Arlt gewinnen Gold.

31. Die deutschen Handballer werden nach einem 24:17 gegen Spanien zum zweiten Mal nach 2004 Europameister.

FEBRUAR 

01. Pep Guardiola wechselt zur neuen Spielzeit als Trainer zu Manchester City.

08. Die Denver Broncos gewinnen mit einem 24:10 gegen die Carolina Panthers zum dritten Mal in ihrer Vereinsgeschichte den Super Bowl.

10. Huub Stevens legt sein Traineramt bei 1899 Hoffenheim wegen "Herzrhythmusstörungen" nieder. Als Nachfolger wird einen Tag später der erst 28 Jahre alte Julian Nagelsmann präsentiert.

12. Die Ethikhüter der FIFA sperren den entlassenen  Generalsekretär Jérôme Valcke für zwölf Jahre.

13. Bayern-Profi Holger Badstuber bricht sich im Training das Sprunggelenk und fällt wieder einmal monatelang aus.

14. Francesco Friedrich wird zum dritten Mal in Serie Weltmeister im Zweier-Bob. 

21. Nachdem sich Bayer-Coach Roger Schmidt weigert, auf die  Tribüne zu gehen, unterbricht Schiedsrichter Felix Zwayer die Partie Leverkusen gegen Dortmund für mehrere Minuten.

24. Die Berufungskomission der FIFA senkt die Sperren von Präsident Joseph Blatter und UEFA-Chef Michel Platini von jeweils acht auf sechs Jahre.

26. Der Deutsche Fußball-Bund und Generelsekretär Helmut Sandrock gehen getrennte Wege.

26. Gianni Infantino wird in Zürich zum neuen FIFA-Präsidenten gewählt.

29. Der ehemalige Nationalspieler Hannes Löhr stirbt im Alter von 73 Jahren.

MÄRZ

03. Der SC Paderborn trennt sich nach zwölf sieglosen Spielen in Serie von Trainer Stefan Effenberg.

04. Die Kanzlei Freshfields findet keine Beweise für einen  Stimmenkauf Deutschlands vor der Vergabe der Fußball-WM 2006.

06. Laura Dahlmeier gewinnt bei der Biathlon-WM in Oslo die  Goldmedaille in der Verfolgung.

07. Tennis-Spielerin Maria Scharapowa macht öffentlich, dass sie bei den Australian Open positiv auf die verbotene Substanz Meldonium getestet wurde.

16. Der FC Bayern zieht nach einem dramatischen Spiel gegen Juventus Turin ins Viertelfinale der Champions League ein. Nach 0:2-Rückstand siegten die Münchner mit 4:2 nach Verlängerung.

20. Nico Rosberg gewinnt zum Auftakt der neuen Formel-1-Saison den Großen Preis von Australien.

24. Die niederländische Fußball-Legende Johan Cruyff stirbt im Alter von 68 Jahren.

29. Der belgische Radprofi Daan Myngheer stirbt zwei Tage nach seinem Herzstillstand beim Rennen Critérium International.

29. Mit einem 4:1 in München gewinnt die deutsche Nationalelf erstmals seit 21 Jahren wieder gegen Italien.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ramona Hofmeister: "Das ist für uns Sportler brutal schwierig"

Ramona Hofmeister aus Bischofswiesen hat den Gesamtweltcup im alpinen Snowboard gewonnen. Im Interview spricht Hofmeister über den Weltcup, Olympia und die Corona-Zeit.
Ramona Hofmeister: "Das ist für uns Sportler brutal schwierig"

Sebastian Vettel: Formel-1-Weggefährte teilt gegen Ferrari aus - und spricht über Wechsel zu Mercedes

Sebastian Vettel und die Formel 1: Sieht man den Deutschen nach seinem Ferrari-Aus noch in der Königsklasse? Jetzt äußerte sich Helmut Marko vom Red-Bull-Team.
Sebastian Vettel: Formel-1-Weggefährte teilt gegen Ferrari aus - und spricht über Wechsel zu Mercedes

Ex-Kollege über Michael Schumacher: „Ich weiß, wie es ihm geht“ - Ferrari erinnert an emotionalen Moment

Michael Schumachers Gesundheitszustand ist bislang ein sehr gut gehütetes Geheimnis. Nun spricht Ex-Teamkollege Felipe Massa über ihn. Ferrari erinnert derweil an einen …
Ex-Kollege über Michael Schumacher: „Ich weiß, wie es ihm geht“ - Ferrari erinnert an emotionalen Moment

Bundesliga: Abstiegskampf, Toptransfer und BVB-Wirbel

Der wohl bevorstehende Wechsel von Torjäger Timo Werner, der Wirbel um Friseur-Fotos und der anhaltende Protest gegen Rassismus - die Bundesliga sorgt derzeit für …
Bundesliga: Abstiegskampf, Toptransfer und BVB-Wirbel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.