ATP-Turnier

Starkes Comeback von Nadal in Rom

Rafael Nadal setzte sich in seinem Auftaktmatch in Rom locker durch. Foto: Alfredo Falcone/LaPresse via ZUMA Press/dpa
+
Rafael Nadal setzte sich in seinem Auftaktmatch in Rom locker durch. Foto: Alfredo Falcone/LaPresse via ZUMA Press/dpa

Rom (dpa) - Der Spanier Rafael Nadal hat nach seiner mehr als halbjährigen Pause ein erfolgreiches Comeback auf der Tennistour erlebt.

Der Weltranglisten-Zweite gewann beim Masters-Series-Turnier in Rom gegen seinen Landsmann Pablo Carreño Busta mit 6:1, 6:1. Carreño Busta hatte zuletzt bei den US Open in New York im Halbfinale gegen Alexander Zverev verloren.

Nadal hatte vor der Zwangspause wegen der Coronavirus-Pandemie Ende Februar in Acapulco den Titel geholt. Auf eine Reise zu den US Open verzichtete er. Vor Nadal erreichte bereits der serbische Weltranglisten-Erste Novak Djokovic, der bei den US Open im Achtelfinale gegen Carreño Busta disqualifiziert worden war, die Runde der besten 16. Djokovic setzte sich mit 6:3, 6:2 gegen den Qualifikanten Salvatore Caruso aus Italien durch.

© dpa-infocom, dpa:200916-99-592088/3

Turnierübersicht ATP in Rom

Turnierübersicht WTA in Rom

Weltrangliste Herren

Tableau Masters Rom

Ansetzungen Masters Rom

BNL Internazionali auf Twitter

ATP-Profil Nadal

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mediziner Mark S. legt umfassendes Geständnis ab

Der Erfurter Arzt Mark S. hat in der dritten Verhandlungswoche des Dopingprozesses in München die Taten weitgehend gestanden. Das erklärten seine Anwälte. Er stritt ab, …
Mediziner Mark S. legt umfassendes Geständnis ab

Neustart mit Fragezeichen: Handball vor schwieriger Saison

Nach einer siebenmonatigen Pause legt die Handball-Bundesliga am 1. Oktober wieder los. Clubs und Spieler stehen vor der schwierigsten Saison in der Geschichte der Liga. …
Neustart mit Fragezeichen: Handball vor schwieriger Saison

Vierschanzentournee 2020/21: Alle Termine und Ergebnisse zum Skispringen-Highlight

Die Vierschanzentournee ist eines der Highlights im Weltcup-Kalender 2020/21 im Skispringen. Hier gibt es alle Termine und Ergebnisse zu den vier Springen in Deutschland …
Vierschanzentournee 2020/21: Alle Termine und Ergebnisse zum Skispringen-Highlight

French Open 2020: Zverev schon im Angriffsmodus - Drei Deutsche Top-Spieler heute gefordert

Zahlreiche deutsche Tennis-Profis hoffen auf ihre Chance bei den French Open. Bei den Männern läuft es bislang optimal, die Damen warten noch auf den ersten Sieg.
French Open 2020: Zverev schon im Angriffsmodus - Drei Deutsche Top-Spieler heute gefordert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.