Formel 1

Startplatzstrafe für Mercedes-Pilot Bottas in Spielberg

Valtteri Bottas
+
Mercedes-Pilot Valtteri Bottas wurde für einen Dreher bestraft.

Spielberg - Formel-1-Vizeweltmeister Valtteri Bottas erhält für den Großen Preis der Steiermark am Sonntag (15.00 Uhr/Sky) eine Startplatzstrafe.

Der finnische Mercedes-Pilot muss den Grand Prix im österreichischen Spielberg drei Plätze weiter hinten beginnen, wie der Automobil-Weltverband FIA mitteilte. Grund dafür ist ein von Bottas verschuldeter Dreher in der Boxengasse im zweiten Training kurz zuvor. Die FIA wertete sein Anfahren im zweiten Gang als „potenziell gefährliche Fahrweise“. Er konnte nur mit Mühe einen Unfall verhindern. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.