WTA-Turnier

Tennis-Ass Kerber gewinnt Auftaktmatch in Adelaide

+
Angelique Kerber hat in Adelaide das Achtelfinale erreicht. Foto: Kelly Barnes/AAP/dpa

Adelaide (dpa) - Angelique Kerber hat den ersten Sieg im neuen Tennis-Jahr geschafft. Die einstige Nummer eins gewann beim Turnier in Adelaide 6:1, 6:3 gegen Wang Qiang aus China und zog damit in das Achtelfinale ein. Gegnerin dort ist Dajana Jastremska aus der Ukraine.

In der vergangenen Woche war Kerber beim Turnier in Brisbane gleich in ihrem Auftaktmatch gescheitert. Nach dem Premierenerfolg in dieser Saison wirkte sie erleichtert: "Ich bin wirklich glücklich darüber. Im ersten Satz habe ich gut gespielt, der zweite Satz war eng", sagte die Weltranglisten-18. beim Sieger-Interview.

Die 31-Jährige profitierte gegen Wang vor allem im ersten Satz von vielen Fehlern der Chinesin, die im vorigen September schon die Nummer zwölf der Weltrangliste war. Die 27-Jährige riskierte insgesamt mehr und leistete im zweiten Satz mehr Gegenwehr. Kerber nahm ihr dennoch frühzeitig den Aufschlag ab und brachte diesen Vorsprung nach 1:22 Stunden Spielzeit mit viel Kampfgeist ins Ziel, auch weil Wang dann wieder mit Fehlern half.

Das WTA-Turnier in der südaustralischen Stadt ist mit knapp 783.000 Dollar dotiert und der letzte Test vor den Australian Open. Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres beginnt am kommenden Montag in Melbourne. Kerber holte dort vor vier Jahren den ersten ihrer drei Grand-Slam-Titel. "Ich hoffe, dass ich noch ein paar mehr Matches habe, bevor es nach Melbourne geht", sagte sie in Adelaide.

Tableau

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

ORF leistet sich Mega-Panne - Zuschauer verpassen Hammer-Lauf

Das Hahnenkamm-Rennen ist das Event in Kitzbühel. Die ganze Ski-Welt blickt auf die Streif. Doch das ORF ließ die Übertragung im Siegestaumel links liegen.
ORF leistet sich Mega-Panne - Zuschauer verpassen Hammer-Lauf

DSV-Adler glänzen im polnischen Skisprung-Mekka

Die Teamwettkämpfe liefen für die deutschen Skispringer in dieser Weltcup-Saison bisher alles andere als gewünscht. Das änderte sich im stimmungsvollen Zakopane - und …
DSV-Adler glänzen im polnischen Skisprung-Mekka

Skispringen: Deutsches Team triumphiert in Zakopane

Der Weltcup im Skispringen wurde heute im polnischen Zakopane fortgesetzt. Das deutsche Team feierte dabei den ersten Sieg im Mannschaftswettbewerb.
Skispringen: Deutsches Team triumphiert in Zakopane

WM-Generalprobe gelingt: Biathlon-Mixedstaffel Dritte

Die deutsche Mixedstaffel schafft es in Slowenien auf das Podest. Im letzten Teamrennen vor der WM sind die Biathleten nicht mal in Bestbesetzung dabei. Im Single-Mixed …
WM-Generalprobe gelingt: Biathlon-Mixedstaffel Dritte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.