Großer Preis von Aserbaidschan

Vettel bei Baku-Auftakt nur Zehnter - Bottas mit Bestzeit

+
Sebastian Vettel fuhr im Auftakttraining in Baku lediglich auf den zehnten Platz. Foto: Luca Bruno/dpa

Baku (dpa) - Ferrari-Star Sebastian Vettel ist im Auftakttraining zum Großen Preis von Aserbaidschan nur Zehnter geworden. Der viermalige Formel-1-Weltmeister klagte über Funk zwischenzeitlich über Probleme mit den Hinterreifen.

Die Bestzeit in Baku sicherte sich Mercedes-Mann Valtteri Bottas vor Daniel Ricciardo im Red Bull. Bottas' Teamkollege Lewis Hamilton belegte hinter Force-India-Pilot Sergio Perez Platz vier, nachdem er einmal Kurve zwei verpasst hatte und in die Auslaufzone musste.

Schon vor Hamiltons unbeabsichtigtem Ausflug hatte es einen Zwischenfall mit Ricciardos Stallrivale Max Verstappen gegeben. Der Niederländer krachte mit der linken Seite seines Red Bull während der eineinhalbstündigen Einheit in Kurve sechs in die Leitplanke. Daraufhin wurde das virtuelle Safety Car eingesetzt, um die Gefahrenstelle langsam zu umfahren. Nico Hülkenberg belegte in seinem Renault im ersten Training Rang 13.

In der WM-Wertung führt Vettel vor dem vierten Saisonrennen am Sonntag (14.10 MESZ Uhr). Mit 54 Punkten liegt der Heppenheimer neun Zähler vor Hamilton.

Homepage des Baku City Circuit

Zeitplan

Statistik zum Rennen

Informationen zum Rennen

Streckenplan

Informationen zu Baku

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Eishockey-Meister München gelingt erster Schritt zum Titel

Das erste Finalspiel um die deutsche Eishockey-Meisterschaft bot einen Vorgeschmack, auf das, was noch kommen mag. Zwischen Titelverteidiger München und dem …
Eishockey-Meister München gelingt erster Schritt zum Titel

Zverev scheitert im Achtelfinale von Monte Carlo

Monte Carlo (dpa) - Alexander Zverev kommt in der Sandplatz-Saison der Tennis-Profis einfach nicht in Schwung. Zwei Tage vor seinem 22. Geburtstag scheiterte der …
Zverev scheitert im Achtelfinale von Monte Carlo

Hecking: "Beteilige mich nicht an Spekulationen"

Mönchengladbach (dpa) - Dieter Hecking will sich nicht zu Gerüchten über einen neuen Job als Schalke-Trainer äußern.
Hecking: "Beteilige mich nicht an Spekulationen"

Petkovic kann in Lettland Weg zum Klassenerhalt weisen

Das erste Einzel kann im deutschen Fed-Cup-Relegationsspiel in Lettland schon wegweisend sein. Dann trifft Andrea Petkovic am Karfreitag auf die verbliebene lettische …
Petkovic kann in Lettland Weg zum Klassenerhalt weisen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.