Dritte Scuderia-Saison

Vettels neuer Ferrari wird am 24. Februar vorgestellt

Sebastian Vettel möchte im Ferrari wieder an die Spitze. Foto: Srdjan Suki
+
Sebastian Vettel möchte im Ferrari wieder an die Spitze. Foto: Srdjan Suki

Maranello (dpa) - Sebastian Vettels neuer Formel-1-Wagen wird am 24. Februar vorgestellt. Ferrari gab als erstes Team aus der Königsklasse des Motorsports schon den Termin für die Präsentation des künftigen Autos bekannt.

Drei Tage später beginnen die ersten Testfahrten für die kommende Saison in Barcelona und dauern bis zum 2. März.

Vettel habe ihm bestätigt, dass er mit Ferrari wieder gewinnen will, sagte Teamchef Maurizio Arrivabene. Es liege nun an der Scuderia, ihm und Teamkollege Kimi Räikkönen einen Wagen bereitzustellen, der auch dazu fähig sei. Nach einer enttäuschenden Saison steht Ferrari unter Druck. Mit der Regelreform 2017 hofft das Traditionsteam wieder auf Erfolge. Die Autos und die Reifen werden deutlich breiter.

Infos zum Ferrari-Team

Ferrari-Mitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.