22 Rennen

Der vorläufige Formel-1-Rennkalender für 2020

+
Sebastian Vettel und Co. werden 2020 insgesamt 22 Rennen fahren. Foto: Zoltan Balogh/MTI/AP

Spa-Francorchamps (dpa) - Nun steht es fest: 2020 macht die Formel 1 einen Bogen um Deutschland. Kein Heimrennen für Sebastian Vettel in seinem womöglich letzten Ferrari-Jahr. Der Rennkalender ist auch ohne Hockenheimring voll: 22 Grand Prix - so viele wie noch nie zuvor.

Datum Grand Prix Ort Strecke
15. März Australien Melbourne Albert Park Circuit
22. März Bahrain Sakhir Bahrain International Circuit
5. April Vietnam Hanoi Hanoi Street Circuit
19. April China Shanghai Shanghai International Circuit
3. Mai Niederlande Zandvoort Circuit Park Zandvoort
10. Mai Spanien Montmeló Circuit de Catalunya
24. Mai Monaco Monte Carlo Circuit de Monaco
7. Juni Aserbaidschan Baku Baku City Circuit
14. Juni Kanada Montréal Circuit Gilles Villeneuve
28. Juni Frankreich Le Castellet Circuit Paul Ricard
5. Juli Österreich Spielberg Red Bull Ring
19. Juli Großbritannien Silverstone Silverstone Circuit
2. August Ungarn Mogyorod Hungaroring
30. August Belgien Spa-Francorchamps Circuit de Spa-Francorchamps
6. September Italien* Monza Autodromo Nazionale di Monza
20. September Singapur Singapur Marina Bay Street Circuit
27. September Russland Sotschi Sochi International Street Circuit
11. Oktober Japan Suzuka Suzuka International Racing Course
25. Oktober USA Austin Circuit of The Americas
1. November Mexiko Mexiko-City Autodromo Hermanos Rodriguez
15. November Brasilien São Paulo Autodromo José Carlos Pace
29. November Vereinigte Arabische Emirate Abu Dhabi Abu Dhabi Yas Marina Circuit

* Der Vertrag muss noch unterzeichnet werden

Formel-1-Fahrerfeld

Konstrukteurswertung

Fahrerwertung

Daten und Fakten zum Hockenheimring

News zum Deutschland-Rennen

Rennkalender 2020

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Handball-EM: Druck auf Trainer Prokop nimmt ab

Durch den Sieg gegen Österreich schließen die deutschen Handballer gleich drei Baustellen. Dass der Druck auf Bundestrainer Prokop nun abnimmt, freut auch …
Handball-EM: Druck auf Trainer Prokop nimmt ab

Greipel Fünfter zum Auftakt in Australien

Tanunda (dpa) - Radprofi André Greipel hat einen Podestplatz auf der ersten Etappe der Tour Down Under verpasst. Der 37 Jahre alte Routinier kam nach 150 Kilometern mit …
Greipel Fünfter zum Auftakt in Australien

Stebe verpasst Überraschung - Nadal siegt souverän

Am trubeligen Tennis-Tag in Melbourne mit acht Partien mit deutscher Beteiligung kämpfte Außenseiter Cedrik-Marcel Stebe mehr als drei Stunden, ging aber als genervter …
Stebe verpasst Überraschung - Nadal siegt souverän

Schröder führt Thunder zum Sieg in Houston

Houston (dpa) - Dennis Schröder hat die Oklahoma City Thunder in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA zu einem Sieg bei den kriselnden Houston Rockets geführt.
Schröder führt Thunder zum Sieg in Houston

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.