EM-Qualifikation

Wales darf auf EM-Teilnahme hoffen - Comeback von Bale

+
Der Waliser Gareth Bale (r) setzt sich mit dem Ball gegen Gara Garayev aus Aserbaidschan durch. Foto: Bradley Collyer/PA Wire/dpa

Baku (dpa) - Beim Comeback von Superstar Gareth Bale hat sich die walisische Fußball-Nationalmannschaft die Chancen auf die zweite EM-Teilnahme in Serie offen gehalten.

Die Mannschaft von Trainer Ryan Giggs siegte in Aserbaidschan 2:0 (2:0) und steht nun womöglich vor einem Endspiel um den zweiten Platz in Gruppe E gegen Ungarn. Die Waliser weisen als Dritter elf Punkte auf, die zweitplatzierten Ungarn stehen einen Zähler besser da. Allerdings könnte die Slowakei (10) mit einem Sieg beim Gruppenersten Kroatien (14) am Abend noch vorbeiziehen.

Kieffer Moore (10.) und Harry Wilson (34.) erzielten in Baku die Tore für die Waliser, bei denen Bale 60 Minuten zum Einsatz kam. Der Stürmerstar hatte seit dem letzten Länderspiel am 13. Oktober verletzungsbedingt gefehlt. Dass er nun zur Nationalmannschaft gereist war, hatte in Madrid für Verstimmungen gesorgt. Bale hat ohnehin nicht den besten Stand unter Real-Trainer Zinedine Zidane.

In Gruppe I hat sich unterdessen Belgien den Gruppensieg gesichert. Im Duell der bereits qualifizierten Teams siegten die Roten Teufel in Russland klar mit 4:1 (3:0). Der Dortmunder Thorgan Hazard erzielte das belgische Führungstor, sein Bruder Eden mit zwei Treffern (33. und 40.) sowie Romelu Lukaku (72.) machten den Sieg perfekt. Für Russland traf Georgi Dschikija (79.).

EM-Qualifikation auf der UEFA-Homepage

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Aus für Ancelotti bei SSC Neapel - Gattuso Nachfolger

Er kam vom FC Bayern, um Neapel wieder zu Titeln zu verhelfen. Doch die Liebe mit den Süditalienern hielt für Trainer Carlo Ancelotti nicht besonders lange. Nun steht …
Aus für Ancelotti bei SSC Neapel - Gattuso Nachfolger

Skispringen Willingen: Livemusik-Party mit Lost Frequencies an der Mühlenkopfschanze

Nun steht fest, wer für die Livemusik am Freitagabend zur Eröffnung des Skisprung-Weltcups in Willingen sorgt: Es ist wieder ein international bekannter DJ.
Skispringen Willingen: Livemusik-Party mit Lost Frequencies an der Mühlenkopfschanze

Nach Glasner-Kritik: Wie reagieren die Wolfsburger Profis?

Die Kritik an Einstellung und Mentalität war deutlich. Die Aussagen von Trainer Oliver Glasner haben die vergangenen Tage beim VfL Wolfsburg bestimmt. Sie machen auch …
Nach Glasner-Kritik: Wie reagieren die Wolfsburger Profis?

Vorfall um Fan: Dramatischer Spielabbruch bei DEL-Partie

Die DEL-Partie zwischen den Kölner Haien und den Nürnberg Ice Tigers wurde abgebrochen, da ein Fan einen Herzinfarkt erlitten hatte. Nun ist er leider verstorben.
Vorfall um Fan: Dramatischer Spielabbruch bei DEL-Partie

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.