Handball-EM in Kroatien

Weltmeister Frankreich schließt Handball-EM als Dritter ab

Frankreichs Spieler jubeln nach Spielende über den Sieg. Sie setzten sich im Spiel um Platz 3 mit 32:29 durch. Foto: M. Skolimowska
+
Frankreichs Spieler jubeln nach Spielende über den Sieg. Sie setzten sich im Spiel um Platz 3 mit 32:29 durch. Foto: M. Skolimowska

Zagreb (dpa) - Weltmeister Frankreich hat sich bei der Handball-EM in Kroatien die Bronzemedaille gesichert. Im Spiel um den dritten Platz gegen Olympiasieger Dänemark setzten sich die Franzosen am Sonntagabend in Zagreb mit 32:29 (17:14) durch.

Bester Werfer Frankreichs war Superstar Nikola Karabatic mit neun Toren. Für die mit etlichen Bundesliga-Spielern angetretenen Dänen war Rechtsaußen Hans Lindberg von den Füchsen Berlin mit zwölf Treffern am erfolgreichsten.

Überblick über das Finalwochenende

Infos zum Spiel Frankreich-Dänemark - Englisch

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Zweiter Sieg für deutsche Basketballer

Die deutschen Basketballer kämpfen beim Supercup um den Titel. Gegen Tunesien gibt es den nächsten klaren Sieg. Nun geht es gegen die starken Italiener.
Zweiter Sieg für deutsche Basketballer

Darauf muss man beim Großen Preis von Frankreich achten

Das siebte Saisonrennen führt die Formel 1 in den Süden Frankreichs. Wieder scheint es in Le Castellet auf ein Duell zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton …
Darauf muss man beim Großen Preis von Frankreich achten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.