Golf-Superstar

Woods glaubt an Einstellung von Nicklaus-Rekord

+
Tiger Woods kann noch die Marke von 18 Major-Siegen knacken. Foto: Chris Carlson/AP

Pebble Beach (dpa) - Golf-Superstar Tiger Woods träumt weiter von 18 Major-Siegen und damit der Einstellung des Rekordes von Jack Nicklaus.

"Falls ich körperlich weiterhin Fortschritte mache und weiter besser und besser werde, dann habe ich Chancen. Wenn ich mir hypothetisch noch zehn Jahre Zeit lasse, dann sind das noch 40 Major-Turniere", sagte der 43-jährige US-Amerikaner in Pebble Beach, wo ab Donnerstag die 119. US Open starten.

Woods hatte im April sein Comeback nach jahrelangen gesundheitlichen Problemen gekrönt und in Augusta das Masters gewonnen. Damit steht Woods bei 15 Titeln bei den vier großen Major-Turnieren, mehr hat außer Nicklaus niemand. Dennoch glaubt der Weltranglisten-Fünfte, dass vieles zusammenkommen muss, damit er die Marke von Golf-Legende Nicklaus noch knacken kann: "Der Punkt ist, kann ich gesund und stark genug bleiben, nachdem was mein Körper alles durchgemacht hat? Da brauche ich Hilfe von all meinen Trainern und Physios, dann kann ich das vielleicht schaffen."

Offizielle Homepage der 119. US Open

Bericht auf der Homepage der European Tour

Tweet European Tour

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Saugut": Deutsches Tischtennis-Mixed holt Gold

Die Olympia-Qualifikation war das erklärte Ziel des Deutschen Tischtennis Bundes bei den Europaspielen. Ein Paar hat es geschafft, zwei weitere Chancen gibt es am …
"Saugut": Deutsches Tischtennis-Mixed holt Gold

Angelique Kerber in Eastbourne im Achtelfinale

Eastbourne (dpa) - Angelique Kerber hat beim Tennisturnier in Eastbourne das Achtelfinale erreicht. Die Weltranglisten-Fünfte aus Kiel gewann nach einem Freilos zum …
Angelique Kerber in Eastbourne im Achtelfinale

Timo Boll spielt um Medaille und Olympia-Qualifikation

Timo Boll schlägt Wladimir Samsonow im Duell der Altmeister und ist damit der Olympia-Qualifikation ganz nahe. Gut ein Jahr vor Tokio 2020 schließen die Judoka die …
Timo Boll spielt um Medaille und Olympia-Qualifikation

Traum vom Wintermärchen in Italien - Fiasko für die Schweden

"Italia, Italia!" Die Vergabe der Olympischen Winterspiele 2026 an Mailand hat das kriselnde Italien in euphorischem Überschwang vereint. Der Verlierer Stockholm hat die …
Traum vom Wintermärchen in Italien - Fiasko für die Schweden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.