PGA-Tour

Woods schließt Turnier in La Jolla auf Rang 23 ab

Tiger Woods lieferte in La Jolla ein ordentliches Comeback auf der PGA-Tour ab. Foto: Gregory Bull
+
Tiger Woods lieferte in La Jolla ein ordentliches Comeback auf der PGA-Tour ab. Foto: Gregory Bull

San Diego (dpa) - Golf-Star Tiger Woods hat das erste Profiturnier seit seiner Rückkehr auf dem geteilten 23. Platz beendet.

Der Amerikaner spielte in La Jolla bei San Diego zum Abschluss eine 72er-Runde und erreichte damit genau den Platzstandard. Insgesamt benötigte der 42-Jährige 285 Schläge, am Schlusstag verbesserte er sich noch um 16 Ränge.

Der von einer vierten Rückenoperation genesene frühere Weltranglisten-Erste war anschließend nicht unzufrieden mit seinem Auftritt. «Ich habe eine Menge aus meinen Runden mitgenommen», sagte Woods. «Die Frage war, ob ich niedrige Ergebnisse erreichen kann. Das habe ich nicht, aber ich habe mir einige gute Runden erarbeitet.» Vor allem bei den Abschlägen hatte er am Sonntag erneut Probleme.

Der Sieger des mit 6,9 Millionen Dollar dotierten PGA-Turniers wird erst heute ermittelt. Der Australier Jason Day, der Schwede Alex Noren und Ryan Palmer aus den USA lagen nach den vier Runden mit jeweils 278 Schlägen an der Spitze. Im Stechen schied Palmer am ersten Extraloch aus. Als die Entscheidung zwischen Day und Noren auch am fünften Zusatzloch nicht gefallen war, wurde das Stechen wegen Dunkelheit abgebrochen.

Leaderboard

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Vettel und Schumacher: Eine ganz besondere Freundschaft
Sport-Mix

Vettel und Schumacher: Eine ganz besondere Freundschaft

Sebastian Vettel und Mick Schumacher sind an Formel-1-Wochenenden oft gemeinsam zu sehen. Elf Jahre Altersunterschied stören die besondere Verbindung ebenso wenig wie …
Vettel und Schumacher: Eine ganz besondere Freundschaft
Das muss man zum Großen Preis der Steiermark wissen
Sport-Mix

Das muss man zum Großen Preis der Steiermark wissen

In der Steiermark finden gleich zwei Formel-1-Läufe nacheinander statt. Max Verstappen geht als Favorit in die Heimrennen seines Red-Bull-Teams. Weltmeister Lewis …
Das muss man zum Großen Preis der Steiermark wissen
Tour de France 2021: Alle Infos zum wichtigsten Radrennen der Welt
Sport-Mix

Tour de France 2021: Alle Infos zum wichtigsten Radrennen der Welt

Die Tour de France 2021 ist das Highlight der Radsport-Saison 2021. Hier gibt es alle Informationen zum wichtigsten Radrennen der Welt.
Tour de France 2021: Alle Infos zum wichtigsten Radrennen der Welt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.