Santa Caterina

Zu starker Wind: Abfahrt der Männer abgesagt

+
Schneeverwehungen in Santa Caterina.

Santa Caterina - Die Weltcup-Abfahrt der Männer im italienischen Santa Caterina ist am Mittwochmittag wegen zu starken Windes abgesagt worden.

Sturmböen bis zu 120 Stundenkilometer haben die alpine Weltcup-Abfahrt der Herren im italienischen Santa Caterina verhindert. Nachdem die Organisatoren bereits den Start nach unten verlegt und das Rennen um eine Stunde verschoben hatten, erfolgte am Mittwochmittag die Absage. „Es fliegt alles durch die Gegend, es wäre ein Super-Tag zum Kitesurfen. Schade, die Piste wäre super beieinander gewesen“, sagte Renndirektor Markus Waldner. Die Abfahrt wird nicht nachgeholt, sondern ersatzlos gestrichen. „Der Kalender ist komplett voll“, erklärte Waldner.

Für Donnerstag hält der Internationale Skiverband FIS an der Alpinen Kombination aus Super-G und Slalom in Santa Caterina fest. Bis dahin müssen die Steine in der Piste Deborah Compagnoni beseitigt werden. Das Wetter soll sich im WM-Ort von 1985 in der Nacht beruhigen. Im Super-G am Mittwoch hatte Josef Ferstl auf Platz fünf sein bestes Karriere-Ergebnis erzielt.

sid/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ramona Hofmeister: "Das ist für uns Sportler brutal schwierig"

Ramona Hofmeister aus Bischofswiesen hat den Gesamtweltcup im alpinen Snowboard gewonnen. Im Interview spricht Hofmeister über den Weltcup, Olympia und die Corona-Zeit.
Ramona Hofmeister: "Das ist für uns Sportler brutal schwierig"

Sebastian Vettel: Formel-1-Weggefährte teilt gegen Ferrari aus - und spricht über Wechsel zu Mercedes

Sebastian Vettel und die Formel 1: Sieht man den Deutschen nach seinem Ferrari-Aus noch in der Königsklasse? Jetzt äußerte sich Helmut Marko vom Red-Bull-Team.
Sebastian Vettel: Formel-1-Weggefährte teilt gegen Ferrari aus - und spricht über Wechsel zu Mercedes

Ex-Kollege über Michael Schumacher: „Ich weiß, wie es ihm geht“ - Ferrari erinnert an emotionalen Moment

Michael Schumachers Gesundheitszustand ist bislang ein sehr gut gehütetes Geheimnis. Nun spricht Ex-Teamkollege Felipe Massa über ihn. Ferrari erinnert derweil an einen …
Ex-Kollege über Michael Schumacher: „Ich weiß, wie es ihm geht“ - Ferrari erinnert an emotionalen Moment

Bundesliga: Abstiegskampf, Toptransfer und BVB-Wirbel

Der wohl bevorstehende Wechsel von Torjäger Timo Werner, der Wirbel um Friseur-Fotos und der anhaltende Protest gegen Rassismus - die Bundesliga sorgt derzeit für …
Bundesliga: Abstiegskampf, Toptransfer und BVB-Wirbel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.