ATP-Turnier in Monte Carlo

Alexander Zverev siegt gegen Struff - kein Bruderduell

+
Mühte sich in Monte Carlo zum Sieg gegen Jan-Lennard Struff: Alexander Zverev. Foto: Nicolas Marie

Monte Carlo (dpa) - Mit Mühe hat Deutschlands Tennis-Topspieler Alexander Zverev seinen Davis-Cup-Kollegen Jan-Lennard Struff bezwungen und in Monte Carlo das Viertelfinale erreicht. Dort kommt es aber nicht zum Duell mit seinem Bruder Mischa.

Der Weltranglisten-Vierte Alexander Zverev gab einen Satz ab, ehe er sich mit 6:4, 4:6, 6:4 durchsetzte. 2:03 Stunden benötigte der Hamburger gegen den Außenseiter aus Warstein zum Erfolg. "Man muss immer einen Weg finden, auch solche Matches zu gewinnen", sagte Zverev bei Sky.

Zverev trifft bei dem mit 5,2 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Turnier an seinem 21. Geburtstag am Freitag nun auf den Franzosen Richard Gasquet, der seinen Bruder mit 6:2, 7:5 bezwang. "Ich mag es überhaupt nicht, an meinem Geburtstag zu spielen. Aber natürlich bin ich glücklich, noch im Turnier zu sein", sagte Alexander Zverev.

Ausgeschieden ist dagegen Philipp Kohlschreiber nach einem 6:4, 3:6, 4:6 gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow. Vor knapp zwei Wochen hatten Zverev, Kohlschreiber und Struff zur Davis-Cup-Auswahl gehört, die bei begeisternden Auftritten in Valencia eine Überraschung gegen Gastgeber Spanien knapp verpasste und 2:3 unterlag.

Turnier-Tableau

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hopp unterliegt bei Premier-League-Debüt van Barneveld

Berlin (dpa) - Darts-Profi Max Hopp hat bei seinem Debüt in der  Premier League gegen den fünfmaligen Weltmeister Raymond van Barneveld verloren.
Hopp unterliegt bei Premier-League-Debüt van Barneveld

Bayern wahrt Chance in Euroleague mit Sieg gegen Barcelona

München (dpa) - Der deutsche Basketball-Meister Bayern München hat in letzter Sekunde einen wichtigen Sieg in der Euroleague gefeiert. Beim Wiedersehen mit Ex-Trainer …
Bayern wahrt Chance in Euroleague mit Sieg gegen Barcelona

Unfassbare Szenen im Video: Tennis-Profi spielt gegen Zverev - dann kippt er um wie vom Blitz getroffen

Tennis-Talent Nicola Kuhn hat die Tennis-Welt in Schockstarre versetzt. Er brach bei einem Match gegen Alexander Zverev unvermittelt zusammen. Doch das Ganze ging wohl …
Unfassbare Szenen im Video: Tennis-Profi spielt gegen Zverev - dann kippt er um wie vom Blitz getroffen

Preuß Sprint-Zweite bei Kuzmina-Sieg in Oslo

Wie aus dem Nichts wird Franziska Preuß beim Weltcup-Finale der Biathleten in Oslo Zweite. Damit endet für die 25-Jährige eine Leidenszeit. Denise Herrmann verpasst das …
Preuß Sprint-Zweite bei Kuzmina-Sieg in Oslo

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.