Doppelerfolg

Zweiter Saisonsieg für Bobpilotin Stephanie Schneider

+
Stephanie Schneider siegte mit Anschieberin Ann-Christin Strack. Foto: Expa/Johann Groder/APA

Innsbruck (dpa) - Stephanie Schneider hat beim Bob-Weltcup in Innsbruck/Igls ihren zweiten Weltcupsieg in diesem Winter eingefahren.

Mit Anschieberin Ann-Christin Strack legte die Oberbärenburgerin auf der Olympia-Bahn zweimal Startbestzeit hin und verwies Olympiasiegerin Mariama Jamanka mit elf Hundertstelsekunden Vorsprung auf Rang zwei. Die für den BRC Thüringen startende Berlinerin fuhr mit Weltcup-Debütantin Kira Lipperheide. Den deutschen Dreifacherfolg verhinderte US-Pilotin Elana Meyer Taylors, die nach dem ersten Durchgang noch geführt hatte. Die verletzungsbedingt leicht angeschlagene Winterbergerin Anna Köhler kam mit Leonie Fiebig an der Bremse auf einen respektablen vierten Rang.

"Wir sind froh, dass es so gut gelaufen ist. Mit so einem zweiten Lauf kann man hier auch aufhören", sagte Schneider. Im Gesamtweltcup bleibt Jamanka nach fünf Rennen mit 1095 Zählern souverän in Führung vor Schneider und Köhler.

Ergebnisse auf IBSF-Homepage

Deutscher Kader auf BSD-Homepage

BSD-Homepage

IBSF-Homepage

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Frauen dürfen auch teilverschleiert boxen: Internationaler Box-Verband ändert Kleiderordnung

Der Internationale Box-Verband AIBA hat seine Kleiderordnung für Frauenkämpfe geändert. Jetzt dürfen Frauen auch teilverschleiert in den Ring.
Frauen dürfen auch teilverschleiert boxen: Internationaler Box-Verband ändert Kleiderordnung

Rydzeks Nachfolger gesucht: Wer wird Ski-König von Seefeld?

In Zeiten, da die Weltspitze im internationalen Sport immer breiter wird, gibt es noch immer die Top-Favoriten. In Seefeld rechnen viele damit, dass die Skikönige aus …
Rydzeks Nachfolger gesucht: Wer wird Ski-König von Seefeld?

Ex-Hockey-Bundestrainer um Peters kritisieren DHB scharf

Berlin (dpa) - Vier ehemalige Hockey-Bundestrainer um Bernhard Peters und Markus Weise haben in einem offenen Brief den Deutschen Hockey-Bund scharf kritisiert und …
Ex-Hockey-Bundestrainer um Peters kritisieren DHB scharf

Ehrhoff ein Jahr nach Silber: "Bisschen Alltag eingekehrt"

Vor einem Jahr zog Christian Ehrhoff mit dem Eishockey-Nationalteam sensationell ins Olympia-Finale ein. Noch immer unglaublich, findet der frühere NHL-Verteidiger …
Ehrhoff ein Jahr nach Silber: "Bisschen Alltag eingekehrt"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.