HSV News: Innenverteidiger Toni Leistner macht die Abwehr des HSV …

Der Hamburger SV hat sich den Abwehr-Profi Toni Leistner aus England geholt. Das Trainingslager in Österreich ist beendet und die Youngsters machen sich gut. Das Testspiel am …
HSV News: Innenverteidiger Toni Leistner macht die Abwehr des HSV aufstiegsklar – Sieg im Testspiel
HSV nach Kantersieg wieder Zweitliga-Erster
HSV nach Kantersieg wieder Zweitliga-Erster
HSV nach Kantersieg wieder Zweitliga-Erster
Kieler Pokalhelden straucheln - Bochum und Fortuna drücken
Kieler Pokalhelden straucheln - Bochum und Fortuna drücken
Kieler Pokalhelden straucheln - Bochum und Fortuna drücken
HSV bleibt Spitzenreiter - Bochum rückt auf
HSV bleibt Spitzenreiter - Bochum rückt auf
HSV bleibt Spitzenreiter - Bochum rückt auf

Düsseldorf setzt Siegesserie auch gegen Paderborn fort

Fortuna Düsseldorf bleibt zu Hause ein Macht und ist nach dem sechsten Sieg im siebten Spiel die beste Heimmannschaft der Liga.
Düsseldorf setzt Siegesserie auch gegen Paderborn fort

HSV erobert Tabellenführung - Kiel patzt gegen Osnabrück

Der Norden gibt in der 2. Liga weiterhin den Ton an. Tabellenführer Kiel ist zwar gestürzt, dafür ist der Hamburger SV wieder obenauf. Der HSV feiert gegen Regensburg den vierten Sieg in Serie.
HSV erobert Tabellenführung - Kiel patzt gegen Osnabrück

Bochum mit spätem Sieg auf Rang zwei - KSC gewinnt

Heimstarke Bochumer schaffen mit einem glücklichen Sieg den Sprung auf den Aufstiegsplatz, der KSC beendet seine Negativserie mit einem 4:2-Erfolg.
Bochum mit spätem Sieg auf Rang zwei - KSC gewinnt

Kiel beendet Jahr auf Platz eins - Fortuna setzt sich fest

Holstein Kiel wird mehr und mehr zu einem Aufstiegskandidaten. Nach dem Sieg in Sandhausen gehen die Störche als Tabellenführer in die Mini-Winterpause. Langsam aber sicher zurück auf Kurs ist der Bundesliga-Absteiger aus Düsseldorf.
Kiel beendet Jahr auf Platz eins - Fortuna setzt sich fest

Terodde führt HSV an die Spitze - Heimdebakel für Fürth

Zwei Siege und der Hamburger SV ist schon wieder Erster in der 2.Liga - dank Terodde. Der Torjäger traf beim 4:0 gegen Sandhausen zweimal, Fürth verliert überraschend mit 0:4 gegen Darmstadt.
Terodde führt HSV an die Spitze - Heimdebakel für Fürth

Kiel Tabellenführer - Terodde rettet HSV den Sieg

Der Hamburger SV hat seine Negativserie dank Torjäger Terodde beendet, Spitzenreiter Kiel seine Erfolgsserie fortgesetzt. Hannover kassierte die fünfte Auswärtsniederlage.
Kiel Tabellenführer - Terodde rettet HSV den Sieg

Fürth zurück auf Platz eins - Bochum vorerst Zweiter

Sandhausen (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth steht wieder an der Spitze der 2. Fußball-Bundesliga.
Fürth zurück auf Platz eins - Bochum vorerst Zweiter

Mini-Reform statt Revolution bei Verteilung der TV-Gelder

Die Revolution bleibt aus, aber immerhin gibt es eine kleine Reform. Die Gelder aus der TV-Vermarktung werden künftig etwas gleichmäßiger unter den 36 Vereinen des deutschen Profi-Fußballs verteilt.
Mini-Reform statt Revolution bei Verteilung der TV-Gelder

Absturz des Klassenprimus: Pleitenserie beim HSV

Im dritten Zweitligajahr sollte es anders werden. Weit gefehlt. Der HSV ist wieder drin im Strudel nach unten. Dabei hatte die Saison so glanzvoll begonnen.
Absturz des Klassenprimus: Pleitenserie beim HSV

Bochum mit Kantersieg gegen Düsseldorf auf Platz zwei

Die Tabellenspitze in der 2. Liga ist weiter zusammengerückt. Bochum besiegt Düsseldorf klar mit 5:0 und zieht am HSV vorbei. Für die Fortuna rückt in der Verfassung die Bundesliga-Rückkehr in weite Ferne.
Bochum mit Kantersieg gegen Düsseldorf auf Platz zwei

HSV patzt gegen Bochum - Fürth rückt auf zwei

Hinter dem erstmals in dieser Saison geschlagenen Hamburger SV zieht sich das Verfolgerfeld in der 2. Fußball-Bundesliga zusammen. Neuer Zweiter ist die SpVgg Greuther Fürth. Paderborn und Düsseldorf kommen allmählich in Fahrt.
HSV patzt gegen Bochum - Fürth rückt auf zwei

«G15»-Treffen: Rummenigge watscht nicht geladene Clubs ab

Das Treffen von Bundesliga-Clubs ohne die vier aufmüpfigen Vereine dürfte die Solidarität im deutschen Profifußball nicht gerade gestärkt haben. Bayern-Chef Rummenigge straft die nicht eingeladenen Clubs auch noch mit Worten ab.
«G15»-Treffen: Rummenigge watscht nicht geladene Clubs ab