Ende der Energiekrise? Videos von „Elektrosteinen“ aus Afrika gehen …

Die Energiekrise trifft alle Nationen. Neue, saubere Stromquellen werden händeringend gesucht. Könnten ganz besondere Steine aus Afrika die unerwartete Lösung sein?
Ende der Energiekrise? Videos von „Elektrosteinen“ aus Afrika gehen viral - Sensation oder Fake?
Papst in Afrika - Hunderttausende jubeln auf Straßen
Papst in Afrika - Hunderttausende jubeln auf Straßen
Papst in Afrika - Hunderttausende jubeln auf Straßen
Tropensturm „Cheneso“ wütet auf Madagaskar: Mindestens 16 Tote
Tropensturm „Cheneso“ wütet auf Madagaskar: Mindestens 16 Tote
Tropensturm „Cheneso“ wütet auf Madagaskar: Mindestens 16 Tote
Auswärtiges Amt: Leopard-Emoji sorgt für Ärger in Afrika
Auswärtiges Amt: Leopard-Emoji sorgt für Ärger in Afrika
Auswärtiges Amt: Leopard-Emoji sorgt für Ärger in Afrika
UN warnen vor Bildungskrise in Ost- und Südafrika
Politik

UN warnen vor Bildungskrise in Ost- und Südafrika

Noch immer erhalten zu viele afrikanische Kinder keine ausreichende Schulbildung. Das liege neben dem Mangel an Lehrkräften vor allem an knappen Budgets, kritisieren die Vereinten Nationen.
UN warnen vor Bildungskrise in Ost- und Südafrika
Papst kritisiert Ausbeutung des Kontinents Afrika
Politik

Papst kritisiert Ausbeutung des Kontinents Afrika

Das Oberhaupt der Katholiken besucht Ende des Monats zwei afrikanische Länder. Vor seiner Stippvisite spricht er von großem Unrecht und wirft vielen Weltmächten Plünderungen vor.
Papst kritisiert Ausbeutung des Kontinents Afrika
Größte blinde Flecken bei humanitären Krisen in Afrika
Politik

Größte blinde Flecken bei humanitären Krisen in Afrika

Krisen und Klimawandel haben für Menschen auf dem afrikanischen Kontinent dramatische Folgen. Doch ihre Geschichten kommen in den meisten Medien viel zu kurz, zeigt ein neuer Bericht.
Größte blinde Flecken bei humanitären Krisen in Afrika
UN: Erholung der Ozonschicht auf gutem Weg
Welt

UN: Erholung der Ozonschicht auf gutem Weg

Die Ozonschicht schützt die Erde vor ultravioletter Strahlung der Sonne. Derzeit ist sie auf einem guten Weg, sich auf den Stand von 1980 zu erholen - vor der Bildung des Ozonlochs.
UN: Erholung der Ozonschicht auf gutem Weg
Nach dem 100. Kind: Mann aus Uganda in der Bredouille
Welt

Nach dem 100. Kind: Mann aus Uganda in der Bredouille

Musa Hasahya hat 12 Ehefrauen und gilt als Vater von mehr als 100 Kindern. Jetzt kann der Mann aus Uganda kann seine Großfamilie nicht mehr ernähren. Seine Frauen nehmen nun die Pille.
Nach dem 100. Kind: Mann aus Uganda in der Bredouille
Afrika-Gipfel in Washington: USA kämpfen um Einfluss
Politik

Afrika-Gipfel in Washington: USA kämpfen um Einfluss

China und Russland bauen ihren Einfluss auf dem afrikanischen Kontinent stetig aus. Nun lädt die US-Regierung Vertreter aus 49 afrikanischen Ländern und der Afrikanischen Union nach Washington ein.
Afrika-Gipfel in Washington: USA kämpfen um Einfluss
UNAIDS: Ungleichheiten verhindern das Ende von Aids
Welt

UNAIDS: Ungleichheiten verhindern das Ende von Aids

Eigentlich wollten die Vereinten Nationen Aids bis 2030 eliminieren. Ungleichheiten und Diskriminierung verhindern das Erreichen dieses Ziels, sagen Experten.
UNAIDS: Ungleichheiten verhindern das Ende von Aids
Frauen im globalen Süden spüren die Klimakrise zuerst – „ich habe alles verloren“
Welt

Frauen im globalen Süden spüren die Klimakrise zuerst – „ich habe alles verloren“

Im globalen Süden schmeißen Frauen die Landwirtschaft. Ihre Felder sind es, die die Klimakrise austrocknet und überflutet. Gerecht ist das nicht.
Frauen im globalen Süden spüren die Klimakrise zuerst – „ich habe alles verloren“
Meilenstein acht Milliarden Menschen: Wohin steuern wir?
Welt

Meilenstein acht Milliarden Menschen: Wohin steuern wir?

Für die erste Milliarde brauchte die Menschheit Hunderttausende Jahre. Dann ging es immer schneller. Nun gibt es acht Milliarden. Was bedeutet das für die nächsten Jahrzehnte?
Meilenstein acht Milliarden Menschen: Wohin steuern wir?
Weltklimakonferenz: Hoffnung in Afrika - Enttäuschung droht
Politik

Weltklimakonferenz: Hoffnung in Afrika - Enttäuschung droht

Die Weltklimakonferenz findet nach sechs Jahren erneut in Afrika statt. Die Erwartungen der afrikanischen Staaten sind groß. Doch den Forderungen steht die aktuelle Weltlage entgegen.
Weltklimakonferenz: Hoffnung in Afrika - Enttäuschung droht
Immer mehr Tote nach Überschwemmungen in Afrika
Welt

Immer mehr Tote nach Überschwemmungen in Afrika

Der Klimawandel macht Afrika massiv zu schaffen. Während Teile des Kontinents auf Wasser warten, starben zuletzt Hunderte Menschen nach massiven Überschwemmungen. Die Fluten betreffen Millionen.
Immer mehr Tote nach Überschwemmungen in Afrika
Indien siedelt wieder Geparden an
Welt

Indien siedelt wieder Geparden an

Indien möchte auf seinem Gebiet wieder Geparden auswildern. Dafür wurden acht Tiere aus Afrika eingeflogen. Premierminister Narendra Modi hat sie selbst freigelassen.
Indien siedelt wieder Geparden an